"Das macht meine KI!"

Kurs-ID 24F50752
Datum 25.04.2024
Dauer 1
Unterrichtszeiten 19:00 - 21:15
Kosten 27,00 €
Zielgruppe Erwachsene allgemein
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Ilg, Manuel
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Waiblingen; vhs Bildungszentrum; Raum 2.4 EDV
Bürgermühlenweg 4
71332 Waiblingen

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
Jak. A.k. A.Ja

 

Beschreibung
Anfang Dezember 2022 wurde die Öffentlichkeit mit einer interessanten Lösung beglückt, die auf Methoden der KI (Künstlichen Intelligenz) beruht: ChatGPT (Generative Pretrained Transformer). Es ist eine Software, mit der man in natürlicher Sprache kommunizieren kann und die auch Antworten ebenfalls in natürlicher Sprache verständlich und flüssig formuliert ausgibt.
Was soll ChatGPT nicht alles können: Texte schreiben, Übersetzungen herstellen, Programme schreiben, Hausarbeiten machen, Zusammenfassungen erstellen, Kondolenzschreiben formulieren, Bewerbungsschreiben vorschlagen, Vorträge ausarbeiten, Fachartikel schreiben ja ganze Büchertexte formulieren. Die Presse schreibt über ChatGPT mit Überschriften wie: „Die Digitale Allzweckwaffe“, „Wenn Maschinen die Macht übernehmen“, „Ein Roboter, der Texte ausspuckt“ oder „Jetzt will der Computer Ihren Job“. Euphorie und Ablehnung sind die beiden Extreme, in denen über ChatGPT berichtet wird.
Das Webinar gibt einen Über- und Einblick, was es mit ChatGPT auf sich hat und was aktuell möglich ist. Auf verständliche Weise werden Funktion, Möglichkeiten, Grenzen und Risiken aufgezeigt. Konkrete Beispiele werden besprochen. Die Teilnehmer erkennen Möglichkeiten und Grenzen von ChatGPT. Sie können beurteilen wann und wie man diesen Chatbot am besten einsetzt. Nach dem Webinar kann man kompetent mitreden.
Inhalte:
• Was ist ChatGPT?
• Nach welchen Prinzipien arbeitet das System?
• Kann ChatGPT rechnen und programmieren?
• Wie sieht der Vergleich mit Google Search aus?
• Wer ist Eigentümer der Informationen?
• Was sollte man mit ChatGPT nicht tun?

Achtung: online-Anmeldungen können bis 2 Tage vor Kursbeginn verbindlich bearbeitet werden. Bei späteren kurzfristigen Anmeldungen erfragen Sie bitte telefonisch die Teilnahmemöglichkeit.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: