Grundlehrgang für Sicherheitsbeauftragte.

Kurs-ID 05006
veröffentlicht bis 25.06.2024
Onlinekurs Dieses Angebot findet digital statt.
Termine 26.06.2024
üblicher Zeitraum 2 Tage
Zeitaufwand pro Tag 8 Stunden
Zeitaufwand (Gesamt) 16 Stunden
Kosten 898,00 €
Kostendetails inkl. Teilnehmerunterlagen
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Ansprechpartner Herr David Kolecki
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde-URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter

 

BildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESF
k. A.k. A.

 

Beschreibung
Mit unserem Seminar zum Sicherheitsbeauftragten tragen Sie aktiv zur Verbesserung des Arbeitsschutzes bei.
Unternehmen sind verpflichtet Sicherheitsbeauftragte zu bestellen. Diese sind in ihrem Unternehmen Ansprechpartner in den Bereichen Arbeitsschutz und Unfallverhütung. Die Auswahl und Schulung geeigneter Mitarbeiter senkt die Unfallzahlen und erhöht die Arbeitsqualität. In diesem Seminar für Sicherheitsbeauftragte erhalten Sie die nötige Qualifikation.

Inhalte des Seminars
- Gesetze, Vorschriften und Regelwerke zum Arbeitsschutz
- DGUV Information 211-042
- Arbeitsschutzüberwachung
- Betriebliche Arbeitsschutz-Organisation, Verantwortlichkeiten und regelmäßige Prüfungen
- Unfall-Untersuchung, Ursachen-Ermittlung und Gefährdungsbeurteilung
- Arbeits- und Gesundheitsschutz bei der Planung, Einrichtung und dem Betrieb von Arbeitsstätten
- Praxisbeispiele: Erste Hilfe, Brandschutz, Lärm, sichere Arbeitsmittel, Gefahrstoffe, Verkehrssicherheit, Stolpern und Stürzen
- Ziele, Rolle und Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten

Dieser Kurs findet im virtuellen Klassenzimmer mit Referent und anderen Teilnehmern statt.
Wie ein Virtual Classroom funktioniert, welche technischen Voraussetzungen nötig sind und vieles mehr erfahren Sie hier: https://akademie.tuv.com/page/digital-learning#faq

 

Schlagworte
sicherheitsbeauftragte, betriebssicherheit, schutz und sicherheit, dguv

 

Gelistet in folgenden Rubriken: