TQdigital Kaufmann*frau im E-Commerce, TQ-Modul5: Projektorientiertes Arbeiten im Onlinehandel

Kurs-ID 90869
Datum 02.04.2024 bis 09.08.2024
Dauer Auf Anfrage, viele Kurse in Voll- und Teilzeit möglich
Unterrichtszeiten ganztägig
Kosten k. A.
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform E-Learning/ Blended Learning / Virtuelles Klassenzimmer
Förderung Mit einem Bildungsgutschein sind alle Angebote bis zu 100% förderfähig durch: Agentur für Arbeit, Jobcenter, Optionskommunen, Arbeitgeberservice im Rahmen des Qualifizierungschancengesetzes, Renten- und Unfallversicherungsträger (BG, DRV)
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl keine Beschränkung
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Ja.
Veranstaltungsort
 
bfz gGmbH, Nebenstandort Friedrichshafen
Müllerstr. 12-14
88045 Friedrichshafen

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
NeinJak. A.Nein

 

Beschreibung
Im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Kaufmann*frau im E-Commerce sind Sie für die Gestaltung und Pflege der Online-Vertriebskanäle zuständig. Dazu gehärt auch das Durchführen von Online-Marketingmaßnahmen und die Analyse des Nutzerverhaltens. In Modul 5 der TQ werden Sie intensiv auf die Planung und Durchführung berufsbezogener Projekte vorbereitet. Hierbei werden die Grundregeln der Gesprächsführung aufgefrischt und das Vorgehen bei Konflikten in der Kommunikation geschult. Mit diesem Wissen können Sie anschließend aktiv bei der Umsetzung von Projekten mitwirken und bei der Dokumentation der Projektergebnisse unterstützen.

Voraussetzungen
Folgende Voraussetzungen müssen Sie für die Teilqualifizierung mitbringen:

Sprachniveau B2
hohe Lernmotivation und Konzentrationsfähigkeit,
Grundkenntnisse bzw. Grundverständnis im kaufmännischen Bereich.
Ihre Eignung prüfen wir gemeinsam mit Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch.

KURSINHALTE
Mit der Teilqualifizierung können Sie sich Schritt für Schritt in fünf Modulen zum*zur Kaufmann*frau im E-Commerce mit IHK-Kammerprüfung ausbilden.

In diesem Modul lernen Sie, wie Sie ein Waren- und Dienstleistungssortiment mitgestalten und online bewirtschaften, projektorientierte Arbeitsweisen im E-Commerce sowie Kommunikation und Kooperation.

Die betriebliche Qualifizierungsphase erfolgt bei Betrieben in der Region. 

Teilqualifizierungen bieten Ihnen die Möglichkeit, in einzelnen Abschnitten Fachkenntnisse zu erwerben und sich diese Leistungen zertifizieren zu lassen. Wenn alle Module eines Berufs erfolgreich absolviert werden, ist eine Externenprüfung vor der zuständigen Kammer möglich. Das Gütesiegel „Eine TQ besser!" der ARBEITGEBERINITIATIVE TEILQUALIFIZIERUNG garantiert die Durchführung von Teilqualifizierungen nach festgelegten Standards.

Nach erfolgreicher Kompetenzfeststellung erhalten Sie das bfz vbw Zertifikat Teilqualifizierung Kaufmann*frau im E-Commerce, Modul 5: Projektorientiertes Arbeiten im Onlinehandel.


Viele Kurse auch in Voll- bzw. Teilzeit. Ggf. individueller Einstieg möglich. Sprechen Sie uns an!

 

Gelistet in folgenden Rubriken: