Qi Walking - Entschleunigung und Stressbewältigung (FQ)

Kurs-ID 241-305
Datum 23.03.2024 bis 24.03.2024
Dauer 2 Tage
Unterrichtszeiten 10:00 - 17:00
Kosten 270,00 €
Zielgruppe Trainer/Dozenten
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 10
max. Teilnehmerzahl 12
Dozent Philipzik, Sören
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Ja.
Veranstaltungsort
 
Leinfelden-Echterdingen
70771 Leinfelden-Echterdingen

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
Jak. A.k. A.Nein

 

Beschreibung


Qi Walking ist die Anpassung des chinesischen Qigong an die heutige Zeit und die westlichen Lebensbedingungen. Die natürliche Bewegung des Gehens ist die Basis dieser Methode. Es ist ein sanftes Regenerationstraining von Körper und Geist nach den bewährten Regeln der Traditionellen Chinesischen Medizin. Locker beschwingtes Gehen mit spezifischen Armbewegungen, Selbstmassage und natürlicher Atem verschmelzen zu einem harmonischen Ganzen. Qi Walking ist ein alltagstaugliche und aktive Entspannungsmethode zur Vermeidung stressbedingter Erkrankungen und für mehr Lebensfreude. Die gesundheitlichen Wirkungen betreffen das Nervensystem, den Bewegungsapparat, Herz Kreislauf, Stoffwechsel und die Verdauung.

Bildungsinhalte:
- Vorbereitende Schwung- und Lockerungsübungen;
- Öffnen aller Gelenke und Entspannung der Lendenwirbelsäule
- Übungen zur Handkoordination
- Schulung der Basis-Technik
- Förderung der Eigenkompetenz zur Umsetzung im Alltag
- Grundlagenwissen zu den 5 Wandlungsphasen der TCM und einbezogener Akupunkturpunkte (Erfahren der Wirkungen)
- Variationen und individuelle Technik
- Wechsel von Üben und "Nicht Üben" (Loslassen)
- Ergänzende Beweglichkeits- und Atemübungen

Durch Qi Walking sollen folgenden Ziele erreicht werden:
- Spannungszustände erkennen und abbauen (Detonisierung)
- Förderung von Eigen- und Erholungskompetenz
- Abbau psychovegetativer Störungen
- Vermittlung von Körperwahrnehmung und Wissen über Wirkungen der einzelnen Techniken
- Verbesserte Beweglichkeit und Bewegungsökonomie
- Koordinationsschulung

Besonderheiten des Qi Walking (im Vergleich zu Walking und Nordic Walking):
- gezielter und variabler Einsatz des Handgelenkes
- Keine Gefahr für verspannte Schultern
- Kleinere Schritte und langsameres Tempo
- Forcierte Gegenrotation des Rumpfes (Nierenstärkung)
- Langsamer und weicher Bewegungsfluss
- bewusste muskuläre An- und Entspannung
- gezielte Atemschulung
- anspruchsvollere Koordination: Arm, Bein, Rot, Handgelenke
- Schwerpunkt ist die Entspannung
- Starker Alltagsbezug

Termine:
Sa., 23.03.2024, 10:00 - 17:00 Uhr
So., 24.03.2024, 10:00 - 17:00 Uhr


ESF-Förderung - Der Europäische Sozialfonds (www.esf.de)
Diese Fortbildungsveranstaltung wird ESF gefördert, 30% und 70% Förderung möglich:
Unterstützt durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).
Wenn Sie angemeldet sind, senden wir Ihnen die Formulare zum Beantragen der Förderung ca. zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail zu.
Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.vhs-bw.de/allgemeine-informationen/#esf-foerderung



 

Gelistet in folgenden Rubriken: