Grundlagen der Heizungstechnik

Kurs-ID HEIZ
Datum 23.01.2024
Dauer 1 Tag
Unterrichtszeiten 08:30 -16:30
Kosten 519,00 €
Zielgruppe Führungskräfte, Projekt- und Objektleiter in der Gebäudebewirtschaftung, Verantwortliche für Heizungsanlagen, Haus- und Betriebstechniker, Hausmeister, Mitarbeiter von Facility- und TGA-Unternehmen.
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Seminar
Abschluss Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
Förderung ESF
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl 8
max. Teilnehmerzahl 20
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Stuttgart
70499 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Neink. A.k. A.

 

Beschreibung

Nutzen:
Vermittlung von Grundwissen in der Heizungstechnik, mit der Zielsetzung einen effizienten Betrieb zu gewährleisten, Einsparpotenziale zu identifizieren und Lösungsansätze einzuleiten.

Seminarinhalt:
- Einführung und Grundlagen der Heizungstechnik
- Definition, Begriffserklärungen, Aufgabenbereiche und Zielsetzung
- Systemübersicht
- Wärmeerzeugung (KWK, BHKW, Wärmepumpe, Biomasse, etc.)
- Wärmeverteilung
- Wärmeverbraucher (Flächenheizsysteme, etc.)

- Anforderungen an die Heizungstechnik / gesetzliche Anforderungen
- Energieeinsparverordnung – Heizlast
- Instandhaltungs- und Bedienkonzept TGA

- Erkennen und Umsetzen von Einsparpotenzialen
- Optimierungspotenziale / Energieoptimierung im Bestand
- Optimierungspotenziale in der Heizungstechnik (Hydraulischer Abgleich etc.)
- Prozessablauf zur Optimierung von technischen Anlagen

 

Gelistet in folgenden Rubriken: