Elektrofachkraft in der Industrie

Kurs-ID 72640H
Datum 27.09.2024 bis 30.11.2025
Dauer 350 Stunden
Unterrichtszeiten Fr 18:00-21:15 und Sa. 08:00-13:00, 10 Blocktage
Kosten 3.800,00 €
Abschluss Elektrofachkraft in der Industrie
Förderung
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent IHK-Dozententeam
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
IHK-Zentrum für Weiterbildung
Ferdinand-Braun-Str. 20
74074 Heilbronn

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Zielsetzung:
Moderne Produktionsanlagen und Maschinen vereinen Mechanik, Elektronik und Informationsverarbeitung. Wer diese Systeme in ihrer Funktion verstehen, montieren, bedienen und instandhalten will, benötigt umfassende und aktuelle Kenntnisse und Fertigkeiten aus den Bereichen der Mechanik und der Elektrotechnik im Sinne der DGUV Vorschrift 3 (bisher BGV A3). Immer mehr Fachkräfte, insbesondere mit einer Metallausbildung, werden mit Aufgaben konfrontiert, die elektrotechnischer Natur sind und für die sie nicht qualifiziert sind. Durch diese Weiterbildung werden Sie auf die IHK Prüfung zur Elektrofachkraft vorbereitet.

WICHTIG: Eine Überprüfung des Sehvermögens auf eine Rot-Grün-Schwäche ist notwendig.

Zusätzlich zu den unten aufgeführten Kosten fallen für Ihre Prüfungsteilnahme Zulassungs- und Prüfungsgebühren an. Diese werden direkt von der jeweiligen Kammer in Rechnung gestellt. https://www.ihk.de/blueprint/servlet/resource/blob/6017918/3f029c2efa6197e3a9e92f223e400044/gebuehrentarif-gueltig-ab-1-januar-2024-data.pdf finden Sie beispielsweise die Gebührenordnung der IHK Heilbronn-Franken.

Inhalt:
- Grundlagen der Elektrotechnik
- Arbeits- und Gesundheitsschutz
- Umweltschutz
- Fachbezogene Schutzbestimmungen
- VDE-Messungen an elektrischen Anlagen
- Aufbau, Verdrahtung und Prüfung von Schaltungen
- Speicherprogrammierte Steuerung (SPS)
- Installation von elektrischen Anlagen
- Fehlersuche und Dokumentation in elektrischen Anlagen

Teilnehmerkreis:
Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem technischen Ausbildungsberuf.

Die Zulassungsvoraussetzungen werden in einer https://heilbronn.ihk.de/blueprint/servlet/resource/blob/4871616/a5fdd6f857b451cae4819c8a7f238e15/rechtsvorschrift-elektrofachkraft-fuer-die-industrie-data.pdf der IHK Heilbronn-Franken festgelegt.

Weitere Informationen und das Antragsformular auf Prüfung der Zulassung erhalten Sie auf der Internetseite der IHK Heilbronn Franken.
https://ihk-anmeldeportal.de/hauptantrag
Wir empfehlen, den Antrag auf Prüfung der Zulassung vor dem Lehrgangsstart zu stellen.

Für die Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Änderungen vorbehalten.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: