Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten - Praxismodul

Kurs-ID 2642350
Datum 22.07.2024 bis 26.07.2024
Kosten 1.594,00 €
Zielgruppe Personen aus Unternehmen, die im Nebengewerbe festgelegte elektrische Betriebsmittel anschließen, warten oder installieren sollen.
Voraussetzung - Theoriemodul "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten - Theoriemodul" erfolgreich absolviert - Mindestalter 18 Jahre - Gesundheitliche Eignung für handwerkliche Tätigkeiten - Abgeschlossene Berufsausbildung oder eine gleichwertige berufliche Tätigkeit
Abschluss Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 6
max. Teilnehmerzahl 18
Dozent Laura Haun
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
DEKRA Akademie Stuttgart
Hofener Str. 122
70372 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinFörderfähig nach Fachkursprogramm des ESFBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Grundlagen der Elektrotechnik:
- Wirkungen des elektrischen Stromes, Sicherheitsregeln

Arbeitsschutz:
- Unfallverhütung bei Arbeiten an und mit elektrischen Betriebsmitteln
- Persönliche Schutzausrüstungen
- Schutzmaßnahmen gegen direktes und indirektes Berühren von unter Spannung stehender Teile
- Gerätesicherheitsgesetz, Unfallverhütungsvorschriften

Fachspezifische Inhalte:
- Aufbau und Funktion elektrotechnischer Geräte und Baugruppen
- Leitungen und Kabel, deren Kennzeichnung, Auswahl und Verarbeitung

Übungen im Arbeits- oder Aufgabenbereich:
- Prüfung der Schutzmaßnahmen
- Gebrauch von Messgeräten, Werkzeugen und Hilfsmitteln
- Abgrenzung der selbstständig durchzuführenden und der nicht erlaubten Arbeiten
- Praktische Übungen an den in Frage kommenden Betriebsmitteln

Praktische Prüfung

 

Gelistet in folgenden Rubriken: