Kunststoffkleber nach DVS 2291 mit Prüfung nach DVS 2221

Kurs-ID 462
Datum 11.06.2024 bis 12.06.2024
Dauer 2 Tage
Unterrichtszeiten Dienstag: 10:00 - 16:00 Uhr, Mittwoch: 08:00 - 16:00
Kosten 415,00 €
Zielgruppe Mitarbeiter im Apparate-, Anlagen- und Rohrleitungsbau, der Instandhaltung und der Halbzeugverarbeitung
Voraussetzung technisches Verständnis
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl 2
max. Teilnehmerzahl 12
Dozent Michael Bok
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
SKZ - Das Kunststoff-Zentrum
Rauher Grund 9
72160 Horb am Neckar

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Neink. A.Ja

 

Beschreibung
Der Kurs ist ideal für Fachkräfte der Bereiche chemischer Apparate- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Instandsetzung sowie der Halbzeugverarbeitung.

Hinweis zur Prüfung
Die Prüfbescheinigung nach DVS 2221 hat eine Geltungsdauer von einem Jahr. Sie kann jedoch durch die anerkannte Prüfstelle verlängert werden. An der Prüfung können nur Fachkräfte teilnehmen, die die Zulassungsvoraussetzungen nach Richtlinie DVS 2221 erfüllen. Die Prüfung umfasst einen fachkundlichen und einen fachpraktischen Teil. Zum Bestehen der UG 1 sind die Prüfstücke 1a und 1b anzufertigen. Sollen zusätzlich zur Untergruppe 1 die UG 2 und/oder UG 3 geprüft werden, entfällt Prüfstück 1b.

Inhalt
- Kunststoffkunde, insbesondere von PVC-U, PVC-C und ABS
- Kennzeichnung von Rohren und Rohrleitungsteilen
- Grundlagen des Klebens
-- Kleben mit Lösungsmittelklebstoffen
-- Kleben von Rohr-/Muffenverbindungen
- Umweltschutz und Arbeitssicherheit

Praxis
- Kleben: Übungen an Rohren verschiedener Durchmesser
- Herstellen der Prüfstücke

Für die Prüfung ist ein Grundpreis von 140 € zzgl. Kosten für die praktische Prüfung, je nach Art und Anzahl der gewählten Untergruppen zu entrichten.

Prüfung nach Druckgeräterichtlinie auf Anfrage möglich!

Dieser Kurs ist umsatzsteuerbefreit.

 

Schlagworte
kunststoff, grundkurs, grundqualifizierung, grundlagenkurs, kunststoffverarbeitung, kunststoff-formgeber, kunststoffleitungen, pruefbescheinigung, kunststoffkleben, kunststoffkleber

 

Gelistet in folgenden Rubriken: