AV-K-169-E-1

Kurs-ID Kompetenzerweiterung für Dienstleistungen im zahnmedizinischen Bereich - Abrechnung in der Zahnmediz
Dauer 160 Stunden
Unterrichtszeiten Vollzeit und Teilzeit
Kosten k. A.
Zielgruppe Die Kompetenzerweiterung richtet sich an Zahnmedizinische Fachangestellte oder Zahnarzthelfer, deren Abrechnungskenntnisse nicht länger als fünf Jahre zurückliegen.
Voraussetzung Eine abgeschlossene Ausbildung als Zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r oder Berufserfahrung als Zahnarzthelfer/-in sind zwingend erforderlich. Zudem sind Kenntnisse der deutschen Sprache mit mindestens einem B2-Niveau (ggf. Einstufungstest) sowie grundlegende PC-Kenntnisse erforderlich.
Abschluss Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Förderung Bildungsgutschein
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 1
max. Teilnehmerzahl 15
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
IBB AG Stuttgart
Tübinger Straße 8 - 10
70178 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
NeinJaNein

 

Beschreibung
Im Rahmen eines Gruppenunterrichts im Klassenverband werden aktuelle Kenntnisse der Abrechnungsregeln nach GOZ und für Implantate vermittelt. Der Kurs richtet sich daher an wiedereinsteigende Zahnmedizinische Fachangestellte oder Zahnarzthelfer. Quereinsteiger aus dem Bereich des Gesundheitswesens müssen nachweisliche Kenntnisse der Zahnmedizinischen Fachkunde und des Praxismanagements haben.
Die Kompetenzerweiterung vermittelt wichtige berufsfachliche Inhalte. Es können weitere Module aus dem Bereich des individuellen Coachings und der Arbeitserprobungen mit dem Kompetenzerweiterungsmodul ergänzt werden.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: