AV-K-169-C-1

Kurs-ID Kompetenzerweiterung für Dienstleistungen im Pflegebereich - Ethik, Hygiene und psychische Belastung
Dauer 160 Stunden
Unterrichtszeiten Vollzeit und Teilzeit
Kosten k. A.
Zielgruppe Dieser Kurs richtet sich an Berufstätige, Wiedereinsteiger oder Berufsneulinge aus dem Bereich der Betreuung oder Pflege, aber auch andere Berufe des Gesundheitswesens sind denkbar. Angesprochen sind zudem Betreuungskräfte, ehrenamtliche Mitarbeiter, Laienpflegende und Angehörige, die hilfsbedürftige Personen im alltäglichen Leben unterstützen.
Voraussetzung Vorausgesetzt wird ein Interesse an medizinischen oder sozialen Themen. Zudem sind grundlegende Computer-Kenntnisse und Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 erforderlich.
Abschluss Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Förderung Bildungsgutschein
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 1
max. Teilnehmerzahl 15
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
IBB AG Stuttgart
Tübinger Straße 8 - 10
70178 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
NeinJaNein

 

Beschreibung
Die Themenfelder Ethik, Hygiene und psychische Belastungen bestimmen oftmals den Berufsalltag von Mitarbeitern im Gesundheitswesen, vor allem in den betreuenden und pflegenden Berufen. Dieses Modul zur Kompetenzerweiterung unterstützt Sie dabei, für diese Themen sensibilisiert zu werden, um so den hohen Anforderungen im Berufsalltag gerecht zu werden. Außerdem soll die Qualifizierung dazu beitragen, psychisch belastende Arbeitssituationen frühzeitig zu erkennen und gesundheitserhaltend damit umzugehen.
Die Kompetenzerweiterung vermittelt wichtige berufsfachliche Inhalte. Es können weitere Module aus dem Bereich des individuellen Coachings und der Arbeitserprobungen mit dem Kompetenzerweiterungsmodul ergänzt werden.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: