G-3547

Kurs-ID Geprüfte:r Industriemeister:in Elektrotechnik - Automatisierungs - und Informationstechnik (IHK)
Datum 06.06.2023 bis 17.11.2023
Dauer 990 Stunden
Unterrichtszeiten Vollzeit
Kosten k. A.
Zielgruppe Angesprochen sind Mitarbeiter aus dem Bereich Elektrotechnik in der Industrie, die als Führungskräfte tätig werden wollen.
Voraussetzung Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse im PC-Bereich, erweiterte Deutschkenntnisse (mind. Niveau B2) sowie grundsätzliche Kenntnisse in Naturwissenschaft und Technik. Eine einwandfreie Einstufung ist gewährleistet durch: Zulassung zur Prüfung durch die zuständige IHK(zwingend) Teilnahme am Probeunterricht (zwingend) Bestandener Eignungstest für Technische Fachwirte und Meister (2018) Alle
Abschluss Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Förderung Bildungsgutschein
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 8
max. Teilnehmerzahl 25
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
IBB AG Stuttgart
Tübinger Straße 8 - 10
70178 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
NeinJaNein

 

Beschreibung
Industriemeister steuern, überwachen und sichern industrielle Produktionsprozesse. Ebenso gehört das Ermitteln des Betriebsmittelbedarfs, das Einsetzen und Anleiten der Mitarbeiter sowie das Qualitätsmanagement zu den Hauptaufgaben der Industriemeister. Die Position bildet die Schnittstelle zwischen der oberen Führungsebene und der Fertigung / Instandsetzung. Im Fachbereich Automatisierungstechnik werden vertiefende Kenntnisse im Messen, Steuern und Regeln vermittelt.

Der Industriemeister Elektrotechnik IHK ist eine bundeseinheitlich geregelte Aufstiegsqualifizierung, die auf bereits erworbene Fachkenntnisse aus dem Berufsfeld aufbaut. Der Abschluss entspricht im deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) der Niveaustufe 6.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: