Online-Kurs: Integration von DATEV-Lösungen

Kurs-ID T50481W
Datum 08.05.2023 bis 12.05.2023
Dauer 5-mal
Unterrichtszeiten 09:00 - 16:00
Kosten 250,00 €
Zielgruppe Erwachsene allgemein
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Wagner, Willi
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
An Ihrem eigenen Rechner
74564

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Jak. A.Ja

 

Beschreibung
In dieser Online-Seminarwoche erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in die Programmteile Lohn und Gehalt, Auftragsbearbeitung sowie Rechnungswesen/Finanzbuchhaltung der DATEV-Software Mittelstand.

Kursinhalte:
Einrichten eines Firmenstamms; Anlage und Pflege von Mitarbeiterstammdaten; Erfassung von Lohndaten und Durchführung einer Lohnabrechnung; Abrechnung ausgewählter Beschäftigungsverhältnisse; Kundenauftragsabwicklung vom Angebot zur Fakturierung; Buchen von Geschäftsfällen aus den Bereichen Beschaffung, Produktion, Absatz, Zahlungsverkehr.

Die Teilnehmenden bearbeiten Beispielfälle mit der Software DATEV Mittelstand durch einen Online-Zugriff auf das Rechenzentrum der DATEV eG.

Folgende Arbeitsbücher sind von den Teilnehmenden selbst zu beschaffen:
Einstieg in Lohn und Gehalt mit DATEV - Fallstudien, Ausgabe 2023, Druckversion, 16,40 €
Einstieg in Finanzbuchhaltung mit DATEV - Fallstudien, Ausgabe 2023, Druckversion, 16,40 €
Link zum Verlag: <a href="https://www.edumedia.de/shop/thema.html?gruppe=11&thema=4 - content">https://www.edumedia.de/</a>

Technische Voraussetzungen: Windows-Rechner zwingend notwendig, Monitordiagonale 17", Webcam, stabile Internetverbindung und, wenn möglich, Headset.

Der Dozent ist Industriekaufmann, Datenverarbeitungskaufmann und kaufmännischer Ausbilder. Er besitzt mehrjährige Unterrichtserfahrung im Bereich Beruf und EDV, Schwerpunkt SAP und DATEV.

Sie erhalten 10 Tage vor Kursbeginn eine Erwartungsabfrage des Kursleiters. Information und (Online-)Beratung per E-Mail durch den Kursleiter über wiwa.fb@web.de.

Den Zugangslink zur Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail spätestens einen Tag vor dem Kurstermin. Bitte wählen Sie sich zu den Kursterminen pünktlich ein, sodass sich der Start für alle Teilnehmenden nicht verzögert.

Eine Kooperation mit verschiedenen anderen deutschen Volkshochschulen.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: