Medizinischer Fitnesstrainer

Datum 04.02.2023 bis 12.02.2023
Dauer 4 Tage
Kosten 499,00 €
Zielgruppe Personen, die sich beruflich in den Bereichen Medizinisches Fitnesstraining und Sportrehabilitation weiterbilden möchten.
Abschluss Zertifikat/Lizenz
Förderung Ja
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 5
max. Teilnehmerzahl 15
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Aktiv Forum Leipzig
Georg-Schumann-Straße 50
4155 Leipzig

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Jak. A.

 

Beschreibung
In der heutigen Zeit der zunehmenden Belastung durch Umwelt und Beruf hat jeder von
uns seine eigenen „wunden Punkte“, die immer wieder zu Beschwerden führen. In diesem
Falle geht es nicht mehr um das Wohlfühlen im eigenen Körper, sondern, wie bei jedem
zweiten Menschen, um die Abhilfe bei Schmerzen. Diese können durch Stress bedingte,
durch eine einseitige körperliche Belastung hervorgerufene, durch Krankheiten entstandene, auf (Sport-)Verletzungen beruhende oder genetisch veranlagte Schmerzen sein.
Als Medizinischer Fitnesstrainer vertiefst du deine Kenntnisse in der Physiologie und
Anatomie und gewinnst wichtige Grundkenntnisse in der Pathophysiologie. In der viertägigen Weiterbildung lernst du die häufigsten Krankheitsbilder, z. B. Erkrankungen des
Herz-Kreislauf-Systems, Stoffwechselstörungen und die entsprechenden krankheitsspezifischen Übungen dazu kennen.
In der Praxis heißt das für dich, dass dir die Fähigkeiten mitgegeben werden, um für den
einzelnen Kunden spezifische, methodisch-gezielte Übungen aufbauen zu können –
immer im Hinblick darauf, seinen Gesundheitszustand wiederherzustellen bzw. stabil zu
halten.
Das Ziel der Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer ist es, dass du die theoretischen
und praktischen Kenntnisse erlangst, um jedem Kunden einen auf seine Beschwerden
zugeschnittenen, krankheitsspezifischen Trainingsplan auszustellen, der eine optimale
Rehabilitation ermöglicht.
Für die Teilnahme an dieser Ausbildung empfehlen wir dir, entsprechende anatomische
und physiologische Vorkenntnisse auf Niveau der Fitnesstrainer B-Lizenz zu besitzen.
Zusammen mit der Fitnesstrainer B-Lizenz und der Lizenz zum Personal Trainer ist der
Medizinische Fitnesstrainer der dritte Baustein, den du benötigst, um die Fitnesstrainer
A-Lizenz zu erhalten. Informiere dich hier zu den Details der Ausbildung: https://www.akademie-sport-gesundheit.de/ausbildung-medizinischer-fitnesstrainer.html