Standaufsichtenlehrgang für verantwortliche Personen auf Schießstätten

Kurs-ID 202303_1
veröffentlicht bis 23.03.2023
Onlinekurs Dieses Angebot findet digital statt.
Termine 23.03.2023
Zeitaufwand 4 Stunden
Kosten 87,00 €
Kostendetails Die Leistung ist gem. § 4 Nr. 21 a bb UStG von der Umsatzsteuer befreit.
Voraussetzung Volljährig
Abschluss Sachkundezeugnis verantworliche Aufsichtsperson auf Schießstätten
Ansprechpartner Herr Paul Neumann
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde-URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter

 

Beschreibung
Der Teilnehmer erhält nach dem Stanaufsichtenlehrgang (als live online Schulung) eine schriftliche Bestätigung über die Sachkunde mit Angabe der vermittelten Themen.
Der Standaufsichtenlehrgang erfolgt als Unterweisung und umfasst folgende Themengebiete:

Schießstätten
Waffenrechtliche Regelungen zur Nutzung von Schießstätten
Altersgrenzen
Aufgaben der Aufsicht
Aufbewahrung von Waffen oder Munition auf der Schießstätte
Erwerb von Waffen und Munition auf der Schießstätte
Handhabung und Schießen von/mit Waffen gemäß der Sportordnung/des Sporthandbuchs
Versicherungsfragen
Rechtspflichten und Rechtsfolgen
Verhalten bei Unfällen

 

Schlagworte
sicherheit, sachkundepruefung, sachkundenachweis, bewachung, security, sicherheitsdienst, sicherheitskraft, schutz und sicherheit, waffensachkunde, 7 waffg

 

Gelistet in folgenden Rubriken: