Umgang mit herausforderndem Verhalten in Krippe und Kindergarten

Datum 07.02.2023 bis 08.02.2023
Unterrichtszeiten jeweils 09.00 - 16.30
Kosten 360,00 €
Zielgruppe Pädagogische Fachkräfte in Tagespflege, Krippe, Kita, Hort und Heim
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Dr. rer. nat. Joachim Bensel
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Aggressives Verhalten, Ängstlichkeit, Aufmerksamkeitsprobleme und andere Auffälligkeiten bei Kindern im Alter von 1-6 Jahren sind herausfordernde Regulationsaufgaben für das Kind und deren Begleitung eine pädagogische Herausforderung für die Fachkräfte.

Der pädagogische Blick auf herausforderndes Verhalten hat sich verändert: Ziel ist es nicht jede Auffälligkeit, jeden Konflikt zu vermeiden, sondern diese zu verstehen und professionell zu begleiten. Alle kindlichen Gefühle werden anerkannt und benannt, aber nicht alle daraus entstehenden Handlungen werden akzeptiert.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: