Wirtschaftsmediator:in

Kurs-ID 1234207-10567552
Datum 23.03.2023 bis 04.08.2023
Dauer
Unterrichtszeiten Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Kosten kostenlos
Zielgruppe <p>Um an der Qualifizierung teilnehmen zu können, sollten Sie Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Menschen - insbesondere im betrieblichen Umfeld - mitbringen. Außerdem sollten Sie, vor allem in schwierigen und emotional aufreibenden Situationen, belastbar sein.</p> <p> </p>
Voraussetzung <p>Sie haben eine kaufmännische Ausbildung absolviert oder verfügen über Berufserfahrungen in Wirtschaft und/oder Verwaltung? Sie möchten in Ihrer zukünftigen Tätigkeit Ihre Konfliktlösungskompetenzen im beruflichen Alltag einsetzen? Oder sehen Sie Ihre Zukunft im Bereich der Personalentwicklung und Personalführung und möchten Mediation als Beratungstool einsetzen? Dann sind Sie bei uns richtig!</
Förderung Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) bzw. Rentenversicherungsträger wie Deutsche Rentenversicherung und Deutsche Rentenversicherung Bund
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 1
max. Teilnehmerzahl 24
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Karlsruhe
Neureuter Straße 37B
76185 Karlsruhe

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Jak. A.

 

Beschreibung
&lt;p&gt;Bei Konflikten und Krisen ist die Mediation ein wirkungsvolles Verfahren, Streitigkeiten außergerichtlich zu lösen. Mediator:innen nehmen dabei eine neutrale Vermittlungsrolle ein und begleiten die Konfliktparteien bei eigenverantwortlichen Verhandlungen.&lt;/p&gt;
&lt;p&gt;Vor allem in wirtschaftlichen Beziehungen ist es hilfreich, persönlichen, betrieblichen und auch Konflikten zwischen Organisationen mit geeigneten Handlungsalternativen zu begegnen, welche Zeit, Geld und Ressourcen der Mitarbeitenden schonen. Die außergerichtliche Streitbeilegung spielt wegen ihrer Effizienz und der vergleichsweise niedrigen Kosten bei Unternehmer:innen, Manager:innen und Berater:innen eine immer größere Rolle.&lt;br /&gt;&lt;br /&gt;In unserer Weiterbildung zum/zur Wirtschaftsmediator:in lernen Sie die Grundlagen der Mediation kennen und können diese gezielt in betrieblichen Konfliktsituationen anwenden.&lt;/p&gt;

 

Gelistet in folgenden Rubriken: