Logistiker:in 4.0

Kurs-ID 1122113-10777123
Datum 23.03.2023 bis 18.10.2023
Dauer
Unterrichtszeiten Die Qualifizierung läuft in Vollzeit.
Kosten kostenlos
Zielgruppe Wenn Sie aus dem kaufmännisch-technischen oder verwaltungstechnischen Bereich kommen, über eine mindestens 5 jährige Berufspraxis in der Logistik verfügen und sich in der Wachstumsbranche Logistik beruflich weiterentwickeln wollen oder ein betriebswirtschaftliches Studium absolviert haben und in der Logistikbranche Fuß fassen wollen, ist diese Weiterbildung für Sie die richtige Wahl.
Voraussetzung Zur Teilnahme benötigen Sie neben einer abgeschlossenen Ausbildung im kaufmännisch/technischen Bereich eine mindestens 5 jährige Berufspraxis mit Bezug zur Logistik oder sie verfügen über einen Studienabschluss/ein abgebrochenes Studium und erste Berufserfahrungen in dieser Branche. Darüber hinaus sollten Sie Kreativität mitbringen, um den Herausforderungen und Veränderungen auf dem Weg zu Logisti
Förderung Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) bzw. Rentenversicherungsträger wie Deutsche Rentenversicherung und Deutsche Rentenversicherung Bund
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 1
max. Teilnehmerzahl 24
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Stuttgart
Sophienstraße 41
70178 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Jak. A.

 

Beschreibung
Schnell eine Pizza für den Fernsehabend mit Freunden bestellen. Wie gelangen eigentlich die stylischen Air Max Schuhe von Nike zu mir? Wenn ich ein Buch in den USA bestelle, auf welchem Weg kommt das eigentlich nach Deutschland? Und warum gibt es morgens um 7 Uhr schon frische Backwaren im Supermarkt? <br /><br />Vom Versand über die Verladung und die Lagerung bis hin zur Auslieferung überwachen und managen Logistiker:innen alle Abläufe und kümmern sich um den bürokratischen Aufwand. In Zeiten des E-Commerce sind Güter noch nie schneller von A nach B transportiert worden. Ein Klick – schon gekauft! Und morgen soll das neue Handy schon vor mir liegen. Unmöglich? Nein, dank der guten Organisation der Logistiker:innen im Hintergrund. „Logistik ist das Blut im Wirtschaftskreislauf“ so Prof. Dr. Wolfgang Stölzle von der Universität St. Gallen. Treffender kann die Rolle der Logistikbranche wohl kaum beschrieben werden. Das Zusammenspiel der eng miteinander verflochtenen Teilgebiete der Logistik (Beschaffung, Produktion, Distribution, Entsorgung) bedingt, dass Güter weltweit zur richtigen Zeit, in der richtigen Menge an den richtigen Ort gelangen. Globalisierung, hohe Erwartungen der Kundschaft und nicht zuletzt die Schnelllebigkeit der Gesellschaft sorgen dafür, dass die Herausforderungen, die an die Logistik gestellt werden, zunehmend komplexer werden und die Branche ständig im Wachstum ist. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, benötigt die Branche neben Automatismen, Robotern und Digitalisierung vor allem Menschen, die diese Prozesse managen und überwachen – die Logistiker:innen. <br /><br />In diesem Kurs bilden wir Sie zu diesen begehrten Expertinnen aus und geben Ihnen darüber hinaus das notwendige SAP® Anwenderwissen für diesen Wirtschaftszweig mit auf den Weg. Weiterhin lernen Sie die neuen Möglichkeiten eines digitalen Arbeitsplatzes kennen und erhalten nützliches Know-how im Umgang mit digitalen Werkzeugen. Damit verfügen Sie über ein gefragtes Qualifikationsprofil, welches Ihnen aussichtsreiche berufliche Perspektiven erschließt.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: