Das lockere Aquarell im Winter

Kurs-ID 08166-23
Datum 04.12.2023 bis 09.12.2023
Dauer 5 Tage, optional Übernachtung und Verpflegung
Unterrichtszeiten Vollzeit, auf Wunsch mit Ü/Vpfl.
Kosten 325,00 €
Bildungsart Allgemeinbildung
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Förderung Ermäßigung: Schüler, Studenten, Arbeitslose
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Gabriele Hauer, St. Georgen
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Volkshochschule Inzigkofen im alten Kloster
Parkweg 3
72514 Inzigkofen

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Klirrender Frost, gleißende Schneehelligkeit, Sonnenlicht und Schattenbläue auf weißem Grund! Wie kann ich dies darstellen?

Hier heißt es wirklich: Weniger ist mehr. Das Weiß des Papiers ist unsere wichtigste Farbe! Dazu die notwendigen Kontraste, die das Bild lebendig machen und die Winteratmosphäre einfangen.

Welche Aquarelltechniken setze ich ein und bleibe trotzdem locker im Pinselstrich und gestatte dem Zufall mitzuspielen?

Die Verbindung von gesteuertem Vorgehen und spontanem Einfall verhilft uns zu neuen Seh- und Arbeitsweisen.

Wenn wir Glück haben, finden wir vor Ort eine verschneite Winterlandschaft rund ums Kloster, die uns bezaubert und inspiriert!

Leitung: Gabriele Hauer, St. Georgen
Beginn: Montag, 13 Uhr     
Ende: Samstag, nach dem Frühstück
Kurs: 325,- €

Die Volkshochschule bietet im restaurierten ehemaligen Kloster Inzigkofen auch Unterkunft und Verpflegung an (Preise pro Person):
Doppelzimmer 295,- € / 370,- € (ohne/mit DuWC)
Einzelzimmer 320,- € / 395,- € (ohne/mit DuWC)
www.vhs-i.de

 

Schlagworte
aqua, aquarell, aquarellieren

 

Gelistet in folgenden Rubriken: