Online: Solardachpflicht BW kompakt

Kurs-ID 229139
Onlinekurs Dieses Angebot findet digital statt.
Kosten 45,00 €
Ansprechpartner Heike Fuss

 

Beschreibung
Die Solardachpflicht in Baden-Württemberg anwenden und umsetzen ? Theorie und Praxis mit Best-Practice


Das Klimaschutzgesetz (KSG) enthält nicht nur die bereits anzuwendende Verpflichtung, auf neu zu errichtenden Dachflächen und größeren Parkplätzen Photovoltaikanlagen zu installieren. Ab 1. Januar 2023 sind solche Anlagen auch bei sogenannten grundlegenden Dachsanierungen Pflicht.  


Der erste Teil der Veranstaltung stellt die gesetzlichen Regelungen zur PV-Pflicht sowie die vom Umweltministerium dazu erlassene Rechtsverordnung zur Konkretisierung vor. Die Bestimmungen beim Neubau von Gebäuden und Parkplätzen sowie für die grundlegende Dachsanierung werden erläutert und im Einzelnen behandelt. - Grundsätze der Photovoltaikpflicht - Grundlegende Dachsanierung - Geeignete Flächen und Umfang der Nutzung - Alternative Erfüllungsoptionen - Wirtschaftliche Unzumutbarkeit - Nachweis und Verfahren


Für Fragen der Teilnehmenden besteht ausreichend Gelegenheit.


Im zweiten Teil der Veranstaltung berichten erfahrene Kolleg:innen aus ihrer Praxis mit der Realisierung von Photovoltaikanlagen und zeigen Beispiele der Umsetzung aus Baden-Württemberg. Wo und wie kann PV am Gebäude sinnvoll zum Einsatz kommen? Die kompakte Onlineveranstaltung richtet sich an Architekt:innen und Planende sowie alle anderen Interessierten und von der neuen Solarpflicht-Regelung Betroffenen.


Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 01. Dezember 2022. Allgemeine Informationen zu den Onlineangeboten des IFBau finden Sie unter Online-Seminare.


Ergänzend zu den Dozierenden steht Ihnen bei allen IFBau Online-Seminaren eine moderierende Ansprechperson zur Verfügung. Neben der Moderation von Fragen aus Chat und Diskussionsrunden beantwortet diese auch technische und organisatorische Fragestellungen.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: