Vertiefung Farbe und Gesundheit

Kurs-ID 231018
Onlinekurs Dieses Angebot findet digital statt.
Kosten 325,00 €
Ansprechpartner Heike Fuss

 

Beschreibung
Welche Farbatmosphären sind ?gesund? und welche fördern unser Wohlbefinden? 


Alle öffentliche Gebäude und Gemeinschaftsbauten haben die Aufgabe, Räume zu schaffen, die den Bedürfnissen möglichst vieler Nutzer:innen gerecht werden. Senior:innen- und Pflegeheime wie auch Krankenhäuser haben dabei Menschen im Fokus, die auf unterschiedliche Weise besonders vulnerabel sind. Für sie sind Sicherheit, Orientierung, Vertrautheit in Verbindung mit visueller Barrierefreiheit in besonderem Maße zu berücksichtigen. Die Farb- und Materialentscheidungen müssen auf entsprechenden Kenntnissen basieren und sensibel getroffen werden. 


Neben Impulsvorträgen erproben Sie im Seminar in moderierter Gruppenarbeit die Praxis und sammeln dabei Erfahrungen. Der gemeinsame Austausch in Form von Diskussionen ermöglicht es Ihnen, relevante Themen zu vertiefen sowie Sicherheit in der Farbkonzeption und Argumentation zu erlangen.


Inhalte:


- Farbwahrnehmung und Farbwirkung
- Aspekte aus der Architekturpsychologie 
- Visuelle Barrierefreiheit und DIN-Normen in der Praxis
- Farbkonzept konkret: Analyse von Atmosphären mit Beispielen aus der Praxis und Checkliste
- Gruppenworkshops: Konzeption/Entwicklung von beispielhaften Farb- und Materialcollagen
- Farbkommunikation, Präsentation und Argumentation mit allen Prozessbeteiligten
- Fachliteratur: weiterführende Bücher zur Anregung und Vertiefung

 

Gelistet in folgenden Rubriken: