Technisches Know-how einfach und übersichtlich für Nicht-Techniker

Kurs-ID 2563_231_01H
Datum 04.05.2023 bis 05.05.2023
Dauer 16 Stunden
Unterrichtszeiten 08:30 - 16:30
Kosten 635,00 €
Abschluss
Förderung
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Bernd Wenger
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
IHK-Zentrum für Weiterbildung
Ferdinand-Braun-Str. 20
74074 Heilbronn

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Zielsetzung:
Durch die Bildung von technischem Basiswissen der Kaufleute und Nicht-Techniker*innen soll die innerbetriebliche Kommunikation zukünftig nachhaltig verbessert und das gemeinsame Verständnis innerhalb des Unternehmens gestärkt werden. Die Teilnehmer*innen erhalten Einblicke und Grundlagenwissen in den verschiedenen technischen Bereichen. Die Veranstaltung ist eine Wissensvermittlung von unterschiedlichen technischen Grundlagen und Basiswissen, wobei auch eine Betrachtung der angrenzenden Gebiete wie Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz sowie Qualitätsmanagement vermittelt werden sollen.

Ihr Nutzen:
- Aufbau von technischem Grundlagenwissen
- Besseres Verständnis für die Technik im Unternehmen
- technische Zusammenhänge und Hintergründe verstehen und erfassen
- Systeme und Anlagen im Unternehmen besser verstehen
- Zusammenhänge und Einflussgrößen besser verstehen
- Verbesserung der Kommunikation im Unternehmen zwischen den Fachabteilungen
- Bessere Bewertung der Kosten, Preise und Kennzahlen


Inhalt:
Fertigungstechnik / Technische Verfahren
- Grundlagen der Fertigungstechnik
- Stücklisten / Arbeitspläne / Arbeitsanweisungen
- Fertigungsverfahren
- Grundlagen der CNC-Technik / Computergesteuertes Fertigen
- Handhabungssysteme / Zuführsysteme / Automatisierung
- Instandhaltung / Inbetriebnahme
- Urformen Umformen Trennen Fügen Beschichten
- Grundlagen der Messtechnik
- Grundlagen der Prüftechnik

Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung
- Grundsätze des Qualitätsmanagements

Arbeitssicherheit Umwelt- und Gesundheitsschutz
- Was versteht man unter Arbeits- und Gesundheitsschutz
- Was ist betrieblicher Umweltschutz und warum ist er für Unternehmen so wichtig

Werkstoffkunde
- Einteilung der Werkstoffe
- Aufbau- und Eigenschaften von Werkstoffen

Zeichnungslesen
- Funktionen techn. Zeichnungen
- Normen / Normung
- Maßstäbe Linienarten
- Schnittdarstellungen
- Grundregeln Bemaßung Zeichnungsaufbau
- Konstruktionsstücklisten
- Gewindedarstellung
- Toleranzen / Passungen Form- und Lagetoleranzen
- Oberflächenangaben
- Zeichnungsänderungen
- Räumliche Darstellungen

Teilnehmerkreis:
- Kaufmännische Mitarbeiter*innen (Einkauf-Vertrieb-Marketing-Personal-Controlling-IT Projektleiter*in Mitarbeiter*innen aus F&E)
- Nicht-Techniker*in
- Auszubildende
- Studium-Absolventen
- Technik Interessierte

 

Gelistet in folgenden Rubriken: