BIM-Modeler mit Revit

Kurs-ID 7655-0077-20230227
Datum 27.02.2023 bis 24.03.2023
Dauer 4 Wochen
Unterrichtszeiten Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:35 Uhr (in Wochen mit Feiertagen von 8:30 bis 17:10 Uhr)
Kosten k. A.
Zielgruppe <p>Der Lehrgang richtet sich an Personen mit Studium in der Architektur und im Bauingenieurwesen, an Bauzeichner:innen, Bautechniker:innen und Fachkräfte aus verwandten Branchen mit entsprechender Berufsausbildung und -erfahrung.</p>
Abschluss Zertifikat/Teilnahmebestätigung
Förderung Arbeitsagentur, Jobcenter, Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaften, BFD, DRV
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 6
max. Teilnehmerzahl 25
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
alfatraining Bildungszentrum GmbH
Herrenstr. 1
79539 Lörrach

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
NeinJaNein

 

Beschreibung
BIM-Modeler mit Revit:

Grundlagen in BIM und BIMplus (ca. 2 Tage)
Überblick, Einstieg und Nutzen von BIM
BIM Rollen (Manager, Koordinator, Modeler)
Unterschiede Open BIM und Closed BIM
BIM Dokumente (AIA, BAP, IDM...)
buildingSMART Standards
BIMplus als Common Data Environment (CDE)
Team- und Projektmitglieder verwalten
Implementierung von Fachplanermodellen
Verwendung des BIM Explorers
Sichtbarkeiten, Folienshow
Schnittdarstellung, Messfunktion
Objekt Navigator (Filterfunktion)
Kollisionskontrolle, Revisionsvergleich
IFC Daten aus BIMplus exportieren

Grundlagen in Revit (ca. 2 Tage)
Importieren von Vorlagenzeichnungen
Aufbau eines Gebäudemodells
Teilbilder, Layer, Ebenen, Höhenbindung
Sichtbarkeiten der Objekte, Objektpalette
Bauteile, Räume und Ausbauflächen
Modelle direkt nach BIMplus hochladen

Grundlagen in Solibri Office (ca. 1 Tag)
Mehrere Modelle (IFC Daten) zusammenführen
Sichtbarkeiten, Schnittdarstellung, Messfunktion
Auswahlkorb, Filterfunktion, Auswertungen

BIM-Modelle, IFC Import und Export (ca. 1 Tag)
Modellfertigstellungs- und Detaillierungsgrade
Level of Development (LOD, LOG, LOI, LOIN)
Datenaustausch mit IFC 4
Revit IFC Import und Export Schnittstelle
Option Basismengen
Option mehrschichtige Bauteile auftrennen
Kontrolle der IFC Daten mit Solibri Office
Referenzmodelle direkt von BIMplus herunterladen

Attribute (ca. 4 Tage)
Eigenschaftssätze (Property Set Definitions)
IFC Attribute
Attributmanager in BIMplus
Attributsetvorlage aus BIMplus verwenden
IFC Objekttyp und IFC ObjektSubtyp
Attribute modifizieren und übertragen
Benutzerdefinierte Attribute, Formel Editor
Attributzuordnung (Attributmapping)
Attribute mit Excel bearbeiten
Attribute in BIMplus bearbeiten

Kollisionskontrolle in Revit (ca. 2 Tage)
Kollisionskontrolle, Kollisionskörper speichern
Wichtige und unwichtige Kollisionen unterscheiden
Kollisionen zwischen Architektur- und Haustechnikmodell
Durchbruchplanung (Deckendurchbruch, Wandaussparung)

Kollisionskontrolle in Solibri Office (ca. 1 Tag)
Regelbasierte Modellprüfung, Regelparameter
Ruleset Manager, Regelsätze
Prüfungsergebnis als BCF Dateien speichern

BIM Objekte (ca. 1 Tag)
REVIT Familien
BIM Objekte nutzen und aufbereiten
Familien in REVIT selbst erzeugen

Issue-Manager in BIMplus (BCF) (ca. 1 Tag)
Nachrichten (Issues) in BIMplus anlegen
Nachrichten (Issues) in Revit bearbeiten
Nachrichten als BCF Dateien speichern
BCF Dateien in Solibri Office verwenden

Projektarbeit (ca. 5 Tage)
Zur Vertiefung der gelernten Inhalte
Präsentation der Projektergebnisse

 

Gelistet in folgenden Rubriken: