Weiterbildung für die fachliche Leitung sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Verso ...

Kurs-ID 60124.00.020
Datum 16.10.2023 bis 20.10.2023
Kosten 1.750,00 €
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent M. Passow M.Sc., M.Sc. (Leitung)DeizisauM. WieczorekRegensburgA. Faber-DrygalaSanitätshaus Aktuell A
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Der GKV-Spitzenverband hat mit den „Empfehlungen des GKV-Spitzenverbandes gemäß § 126 Absatz 1 Satz 3 SGB V für eine einheitliche Anwendung der Anforderungen zur ausreichenden, zweckmäßigen und funktionsgerechten Herstellung, Abgabe und Anpassung von Hilfsmitteln vom 9. Dezember 2019“ die Anforderungen an Beschäftigte im Versorgungsbereich 29A „Stomahilfen“ konkretisiert.Diese Weiterbildung muss von den fachlichen Leitungen bis spätestens zum 31.12.2023 absolviert worden sein, von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bis zum 31.12.2024.
Der Nachweis der Erfüllung dieser Anforderung muss ab dem 01.01.2024 bzw. 01.01.2025 im Rahmen der jeweiligen (Re-)Präqualifizierungen und/oder Überwachungen erbracht werden. Diese Weiterbildung muss einmalig besucht werden.

Als Institution, die nach DIN ISO 2001 und nach AZAV zertifiziert ist, ist die Technische Akademie Esslingen e. V., Träger der Medizinisch Technischen Akademie Esslingen, autorisiert, eine solche Schulung anzubieten.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: