Adobe Dreamweaver (Aktivierungsgutschein)

Kurs-ID AVGS-354-18
Dauer 4 Wochen
Unterrichtszeiten Mo.-Fr. 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Kosten k. A.
Zielgruppe Arbeitsuchende, die in einem zukunftsweisenden, kreativen Bereich arbeiten möchten, Quer- und Wiedereinsteiger/-innen, Rehabilitanden/-innen sowie Hochschulabsolventen/-innen mit oder ohne Abschluss, die eine passende Zusatzqualifikation für ihren beruflichen (Wieder-)Einstieg erwerben möchten
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Virtuelles Klassenzimmer
Voraussetzung gute Deutsch- und Englischkenntnisse, gute PC-Kenntnisse, Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch
Abschluss Trägerinterner Abschluss: GFN-Zertifikat Adobe Dreamweaver
Förderung Förderung über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) durch die Agentur für Arbeit
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 4
max. Teilnehmerzahl 25
Dozent GFN-Dozententeam
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
GFN GmbH Trainingscenter Schwetzingen
Carl-Benz-Str. 9
68723 Schwetzingen

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Adobe Dreamweaver ist eine Software aus der Adobe Creative Cloud für Website-Design, mit der man HTML-Websites erstellen, coden, bearbeiten und verwalten kann. In diesem Kurs erwerben Sie sämtliche Kenntnisse und Fähigkeiten, um die Software zum professionellen Webdesign und zur optimalen Aufbereitung für verschiedene Endgeräte - ob Desktop, Tablet oder Smartphone - zu nutzen. Sie lernen Programmfunktionen, Werkzeuge und Arbeitsabläufe kennen, um mit Unterstützung für HTML, CSS und JavaScript responsive Webseiten zu designen und zu veröffentlichen.
Sie lernen, professionelles Webdesign und innovative Projekte in den Bereichen Mediengestaltung, Grafik, Digital Marketing, Webdesign und Webentwicklung umzusetzen.

• Einstieg in Dreamweaver
• Webauftritt planen und anlegen
• Texte gestalten
• Hyperlinks
• Bilder einbinden
• Tabellen und Formulare erstellen
• Animationen und Videos einbinden
• CSS einsetzen und Layouts erstellen
• CSS-Übergänge und JavaScript einbinden
• Arbeiten mit Vorlagen
• Arbeiten im Code
• Sites verwalten
• Webauftritte veröffentlichen
• Projekt- und Abschlussarbeit

 

Schlagworte
grafik, weiterbildung, adobe, animation, webdesign, webseiten, medien, mediengestaltung, websitegestaltung, grafik-design

 

Gelistet in folgenden Rubriken: