Kritik- und Konfliktfähigkeit im betrieblichen Alltag fördern

Datum 27.11.2023
Dauer 1 Tag
Unterrichtszeiten alle 2 Wochen donnerstags 16:15 - 20:15 Uhr und freitags 07:50 - 17:15 Uhr und drei Blockwochen
Kosten 120,00 €
Zielgruppe Führungskräfte
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Präsenzunterricht
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Stefan Kuntze
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Diakonisches Institut für Soziale Berufe Fort- und Weiterbildung
Sattlerstraße 13
70174 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
NeinNeink. A.

 

Beschreibung
Sie arbeiten in einem neu zusammengestellten Team, in einem Team in Veränderungsprozessen oder in einem Team mit Problem- und Konfliktsituationen? Sie möchten Konflikte im Team auf
konstruktive Art und Weise angehen? Sie mögen keine Kritik? Wer will schon kritisiert werden. Man erlebt Kritik meist negativ auf die eigene Person ausgerichtet und geht daher schnell in Abwehrhaltung. Aber: mit Kritik- und Konfliktfähigkeit erlangt man viele Kompetenzen.
Inhalte
● Toleranz und Akzeptanz im Team
● Konstruktive Kommunikations- und Feedbackkultur
● Der Ton macht die Musik
● Formen von Kritik
● Kritik und Konflikte als Entwicklungschance
● Erkennen eigener Stärken und Schwächen und die der Teammitglieder

 

Schlagworte
kommunikation, kommunikationsseminar, konflikte, effektive kommunikation und meetings, konflikt, kommunikationskompetenz

 

Gelistet in folgenden Rubriken: