Musizieren mit Soundbellows, Boomwhackers und Co.

Datum 18.03.2023 bis 25.03.2023
Dauer 2 Termine
Unterrichtszeiten 09:00 - 12:00 Uhr
Kosten kostenlos
Zielgruppe Musikfachkräfte und fachfremd unterrichtende Lehrkräfte
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Workshop
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl 20
Dozent Gert Balzer, Pädagogische Hochschule Freiburg
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Pädagogische Hochschule Freiburg
Kunzenweg 21
79117 Freiburg im Breisgau

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
NeinNeinJa

 

Beschreibung
Musikpädagogisches Potential von farbcodierten Eintoninstrumenten.
Musik ist eine universelle Sprache; sie sollte für alle, die sie hören und machen wollen, zugänglich sein. Genauso sollte Musik in erster Linie Freude bereiten und vielseitig bereichern! Viele der besten Dinge im Leben sind einfach - der farbcodierte Eintoninstrumenten-Ansatz zur musikalischen Erziehung ist eines davon. Im Kern geht es bei den farbcodierten Einzeltoninstrumenten darum, den Zugang zur Welt der musikalischen Bildung durch Freude und interaktives Spiel intuitiv und hürdenfrei zu ermöglichen. Am Beispiel von Soundbellows, Boomwhackers und weiterem Instrumentarium sollen die Teilnehmer*innen diese Herangehensweise praxisorientiert erleben.


Inhalte:
- Einführung in die Welt der farbcodierten Eintoninstrumente
- Beispiele aus der Praxis Musizierpraxis-Einheiten
- Einführung der Coloured Chord Cards (akkordisches Arrangieren und Begleiten)
- Erstellung von akkordischen Begleitarrangements

 

Schlagworte
musik, fortbildung, realschule, schule, lehrer, fachlehrer, grundschule, weiterfuehrende schule

 

Gelistet in folgenden Rubriken: