SAP Train the Trainer Praxismodul

Kurs-ID A402-14
Datum 12.12.2022 bis 03.02.2023
Dauer 8 Wochen
Unterrichtszeiten Mo.-Fr. 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Kosten k. A.
Zielgruppe Arbeitsuchende mit kaufmännischer Qualifikation oder kaufmännisch interessierte, Hochschulabsolventen mit oder ohne Abschluss, Quer-/Wiedereinsteiger/-innen und Rehabilitanden/-innen, zertifizierte SAP-Berater:innen
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Virtuelles Klassenzimmer
Voraussetzung gute Deutschkenntnisse, Grundkenntnisse in Microsoft Office und Erfahrung mit Internet-Browsern, SAP-Beraterzertifizierung, Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch
Abschluss Trägerinterner Abschluss: GFN-Zertifikat
Förderung Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. Jobcenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischer Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %.
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 4
max. Teilnehmerzahl 25
Dozent GFN-Dozententeam
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
GFN GmbH Trainingscenter Mannheim
N7, 13-15
68161 Mannheim, Universitätsstadt

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Jak. A.

 

Beschreibung
Weiterbildung findet immer häufiger online im virtuellen Klassenraum statt. Mit diesem Kurs erhalten Sie einen grundlegenden Leitfaden für die Konzeptionierung, Planung und Durchführung eines SAP-Online-Trainings. Sie erlernen den Umgang mit digitalen Werkzeugen und Techniken und werden mit den methodischen und didaktischen Besonderheiten digitaler Unterrichtsformate vertraut gemacht. Weiterhin lernen Sie die SAP-Schulungssysteme und -Kurskonzepte kennen. Darüber hinaus werden Ihnen verschiedene Aktivierungs- und Motivationstechniken vermittelt, um die Lernenden aktiv einzubinden und einen lebendigen, interaktiven Austausch zu ermöglichen.

Trainerpersönlichkeit – Methodik
• Vorbereitung und Durchführung einer Schulungseinheit zu einem SAP-Kursthema
• anschließende Analyse und Feedback

Praxistipps
• Präsentationsstrukturen
• Präsentationstechniken
• Präsentationsvorbereitung
• Visualisierung und Rhetorik
• Umgang mit Fragen
• Umgang mit Nervosität
• Umgang mit Störern

Besonderheiten SAP-Bildungspartnertraining
• Abläufe bei einem SAP-Bildungspartner: Organisation, Informationsfluss, Zuständigkeiten beim Partnermanagement
• SAP-System-Hosting: Abläufe, Hosting in der SAP Education Partner Cloud, Verantwortlichkeiten, Support
• Quartalsmeldungen
• Zertifizierungsportal
• SAP Certification Hub
• Besonderheiten von SAP-Kurskonzepten (Maßnahmen) im Unterschied zu Projektteam-Trainings von SAP Deutschland
• Arbeiten mit der SAP Learning Hub
• Trainer-Vorbereitungssystem von SAP Deutschland
• Vorbereitung der Übungseinheiten zum jeweiligen Curriculum (Projektteam-Training)
• Überprüfen der Übungs-User mit den zugehörigen SAP-Fiori-Kacheln
• Durchführen von Übungen, Erkennen schwieriger Einheiten

 

Schlagworte
sap, beratung, projektmanagement, business, zertifizierung, sap vertrieb, train the trainer, kaufmaennische weiterbildung, it weiterbildung, it fortbildung

 

Gelistet in folgenden Rubriken: