Cloud Experte: Microsoft Azure Administration

Kurs-ID A402-17
Datum 23.01.2023 bis 17.02.2023
Dauer 4 Wochen
Unterrichtszeiten Mo.-Fr. 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Kosten k. A.
Zielgruppe Arbeitsuchende IT-Administratoren und -Fachkräfte, die ihre Kenntnisse aktualisieren bzw. erweitern und dies mit einem Zertifikat dokumentieren möchten, IT-Interessierte mit entsprechendem Vorwissen, die ihre berufliche Zukunft in der Wachstumsbranche IT sehen, Quereinsteiger/-innen, Rehabilitanden/-innen und Hochschulabsolventen/-innen (mit und ohne Abschluss)
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Virtuelles Klassenzimmer
Voraussetzung grundlegendes Verständnis von On-Premises-Virtualisierungstechnologien, Netzwerkkonfiguration, Active-Directory-Konzepten, gute Englischkenntnisse im Bereich Leseverstehen, da Schulungsunterlagen und Prüfungen in englischer Sprache, Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch
Abschluss International anerkanntes Microsoft-Zertifikat Microsoft Certified: Azure Administrator Associate
Förderung Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. Jobcenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischer Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %.
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 4
max. Teilnehmerzahl 25
Dozent GFN-Dozententeam
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
GFN GmbH Trainingscenter Freiburg
Unterwerkstraße 5
79115 Freiburg im Breisgau

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Jak. A.

 

Beschreibung
Höhere Flexibilität, Produktivität und geringere Kosten - Cloud Computing bietet viele Vorteile. Unternehmen setzen daher zunehmend auf innovative Lösungen wie Microsoft Azure. So kommt der Branchenverband Bitkom zu dem Ergebnis, dass derzeit bereits rund drei von vier Unternehmen Rechenleistungen aus der Cloud nutzen. Ergreifen Sie jetzt Ihre Chance und werden Sie mit zertifiziertem Praxiswissen im Cloud Computing zur gefragten IT-Fachkraft!

Ob Dropbox, Google Drive oder WhatsApp – fast jeder von uns hat Daten in der Cloud. Auch immer mehr Unternehmen aus allen Branchen setzen auf Cloud-Services und lagern IT-Dienste wie Datenspeicherung, Rechenkapazität oder Software-Anwendungen ressourcen- und kostensparend aus. Cloud-Technologien wie Microsoft Azure sind mittlerweile zu festen Bestandteilen der fortgeschrittenen IT-Infrastruktur geworden. Um die Leistungen einer Cloud-Plattform kontinuierlich sicherzustellen und weiterzuentwickeln, bedarf es qualifizierter IT-Professionals mit hohem administrativem Know-how. Wer sich im Bereich Cloud Computing weiterbildet und zertifizieren lässt, wird im Zuge der Digitalisierung vieler Konzerne und Start-ups zum unverzichtbaren Azure- bzw. Cloud-Administrator.

Microsoft Azure ist eine Cloud-Computing-Plattform, die weltweit verschiedenste Cloud-Dienste bereitstellt. Ziel ist es, Anwendern eine flexible Cloud-Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, die den Betrieb einer eigenen IT-Infrastruktur überflüssig macht. In diesem Kurs erwerben Sie praktische Cloud-Fähigkeiten und anerkannte Microsoft-Zertifizierungen. Sie lernen Cloud-Konzepte und -Services kennen und erfahren, wie man diese Services als zukünftiger Cloud-Administrator mit Microsoft Azure bereitstellt, anpasst und verwaltet.

Cloud-Konzepte
Azure-Architektur und -Lösungen
Sicherheit, Datenschutz und Compliance
Support und Preismodelle
Prüfungsvorbereitung und Prüfung AZ-900
Verwaltung von Azure-Abonnements und Ressourcen
Implementieren und Verwalten von Speicherplatz
Bereitstellen und Verwalten virtueller Maschinen (VMs)
Konfiguration und Verwaltung virtueller Netzwerke
Verwaltung von Identitäten
Prüfungsvorbereitung und Prüfung AZ-104

 

Schlagworte
windows, webserver, administration, microsoft, netzwerk, betriebssystem, zertifizierung, virtual classroom, it weiterbildung, it fortbildung

 

Gelistet in folgenden Rubriken: