Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung für ausl. Pflegekräfte

Datum 22.05.2023 bis 21.07.2023
Dauer 2 Monate
Unterrichtszeiten 08:00 - 15:30
Kosten 2.112,00 €
Zielgruppe Pflegefachkräfte aus dem Nicht-EU-Ausland
Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Voraussetzung Abschluss einer Pflegeausbildung im Heimatland und Kopie des übersetzten Diploms, schriftliche Empfehlung des zuständigen Regierungspräsidiums
Abschluss Anerkennungsprüfung
Förderung Bildungsgutschein
Speziell für Migranten Dieser Kurs richtet sich speziell an Migranten.
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
maxQ. im bfw - Unternehmen für Bildung
Hermann-Veit-Straße 6
76135 Karlsruhe (Baden)

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Qualifizierte Pflegekräfte sind in Deutschland äußerst gefragt, so dass auch Fachkräfte aus dem Ausland beste Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt haben. Um die Qualität des Pflegepersonals sicherzustellen, müssen ausländische Bewerber eine Kenntnisprüfung (bei Herkunft aus Nicht-EU-Staaten) ablegen. Auf diese Prüfung bereitet Sie unser Lehrgang in Theorie und Praxis vor.

Der neunwöchige Kurs bei maxQ. Karlsruhe beinhaltet

6 Wochen theoretischer Unterricht
3 Wochen Praktikum
Der theoretische Unterricht mit sprachlicher Begleitung findet in folgenden Bereichen statt

Pflegesituationen erkennen, erfassen und bewerten
Pflegemaßnahmen auswählen, durchführen und auswerten
Unterstützung, Beratung und Anleitung in gesundheits- und pflegerelevanten Fragen
Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken
Rechtliche Rahmenbestimmungen
Berufliches Selbstverständnis entwickeln und lernen, berufliche Anforderungen zu erfüllen
In Gruppen und Teams zusammenarbeiten
Zugangsvoraussetzungen

Abschluss einer Pflegeausbildung im Ausland und Kopie des übersetzten Diploms
Schriftliche Empfehlung des Regierungspräsidiums
Abschluss B2 Deutsche Sprache

 

Schlagworte
pflege, pflegefachkraft, altenpflege, intensivpflege, pflegeschule, pflegekraefte, pflegeberuf, pflegekraft, ambulante pflege, junge pflege

 

Gelistet in folgenden Rubriken: