Assistent/in Rechnungswesen (HWK)

Kurs-ID BM-Ass-RW (48)
Datum 01.03.2023 bis 14.07.2023
Dauer 104 UE
Unterrichtszeiten Mi: 17:00-20:15 Uhr, Fr: 16:00-19:15 Uhr,
Kosten 1.260,00 €
Zielgruppe Für alle, die bereits im Bereich Rechnungswesen arbeiten oder dies anstreben.
Abschluss Teilnahmezertifikat
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 6
max. Teilnehmerzahl 16
Dozent Verena Höfle-Lamers
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Gewerbe Akademie Schopfheim
Belchenstraße 74
79650 Schopfheim

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
JaJak. A.

 

Beschreibung
Ihr Vorteil:
Bestimmte Termine dieses Lehrgangs werden im Blended Learning-Format durchgeführt. Diese sind durch ein Symbol gekennzeichnet. Gewinnen Sie dabei mehr Freiheit beim Lernen: Flexibel, eigenmotiviert, interaktiv, praxisnah, gemeinsam.

Sofern also Präsenz-Weiterbildungen mit starren Zeitplänen und weiten Anfahrtsstrecken nicht so gut zu Ihrem beruflichen und privaten Rhythmus passen, buchen Sie einfach einen Blended Learning-Termin. Profitieren Sie damit vom neuen Lernkonzept der Gewerbe Akademie.


Mit der modularen Qualifizierung zur/zum Assistent/in Rechnungswesen (HWK) bauen Sie Ihr Fachwissen kontinuierlich in diesem Bereich aus.

Inhalt:
Modul 1 - Buchführung I (40 Unterrichtsstunden)
Grundlagen des Rechnungswesens:
Aufgabe und Gliederung des Rechnungswesens
Gesetzliche Grundlagen
Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
Einführung in die Buchführung:
Inventur, Bilanz
Die Erfolgsrechnung / GuV
Die Mehrwertsteuer
Privatentnahmen und -einlagen
Praxis der Geschäftsbuchführung:
Der Kontenplan
Buchungen im Ein- und Verkauf
Debitoren- und Kreditorenbuchungen
Modul 2 - Buchführung II (32 Unterrichtsstunden)
Schwierige Buchungsvorfälle:
Ein- und Verkauf von Anlagegütern
Entgeltbuchung
Belegbeispiel inkl. USt-Voranmeldung
Vorbereitende Jahresabschlussarbeiten:
Abschreibungen (linear und degressiv)
Rückstellungen (Bildung und Auflösung)
Jahresabgrenzungen
Forderungsverlust
Hauptabschlussübersicht
Bilanz- und Erfolgsanalyse:
Wichtige betriebliche Kennzahlen
Modul 3 - Kosten- und Leistungsrechnung / Controlling ( 32 Unterrichtsstunden)
Die Kostenrechnung ist die wichtigste Informationsquelle für das Controlling und trägt somit zur Erfolgssicherung des Unternehmens bei.
Aufgaben und Funktion der KLR
Abgrenzungsrechnung / Kostenarten / Kostenstellenrechnung / Betriebsabrechnungsbogen (BAB)
Zuschlagskalkulation, Vor- und Nachkalkulation
Stunden-, Maschinenverrechnungssatz
Aufgaben und Funktion des Controllings
Strategisches und operatives Controlling

Abschluss:
Sie erhalten nach dem erfolgreichen Besuch eines Moduls ein Teilnahmezertifikat. Nach Abschluss aller drei Module erhalten Sie das Zertifikat "Assistent/in Rechnungswesen (HWK)".

Ziel:
Für den finanziellen Erfolg im Unternehmen ist ein exaktes und korrektes Rechnungswesen ebenso wichtig wie die fach- und termingerechte Ausführung der handwerklich-technischen Tätigkeit.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: