Meistervorbereitungskurs Teile 1+2 Elektrotechniker

Kurs-ID MVK/EL-Technik (12)
Datum 03.03.2023 bis 22.02.2025
Dauer 1200 UE
Unterrichtszeiten Fr: 15:00-20:15 Uhr, Sa: 8:00-15:00 Uhr
Kosten 8.775,00 €
Zielgruppe Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.
Voraussetzung Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker, Elektroinstallateur, Elektroniker für Betriebstechnik, Fernmeldeanlagenelektroniker oder Fernmeldemechaniker und Zulassung zur Meisterprüfung. Zusätzlich wird der erfolgreiche Abschluss von Teil 3 der Meisterprüfung (wirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse) oder eine vergleichbare Qualifizierung empfohlen. Zulassung zur Meisterprüfung.
Abschluss Prüfung
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 10
max. Teilnehmerzahl 16
Dozent Giuseppe Pastore
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Gewerbe Akademie Freiburg
Wirthstraße 28
79110 Freiburg

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
JaNeink. A.

 

Beschreibung

Preisdetails: Der Preis beinhaltet € 575.00 Prüfungsgebühren

Ihr Vorteil:
Der Staat fördert Ihre berufliche Weiterbildung mit dem Aufstiegs-BAföG. Grundlage ist das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG). Sie können einen hohen Prozentsatz der Lehrgangs-und Prüfungskosten als Zuschuss erhalten. Informieren Sie sich auf der offiziellen Seite zum <a href=http://www.aufstiegs-bafoeg.de target=_blank>Aufstiegs-BAföG</a> (www.aufstiegs-bafoeg.de). Dort finden Sie alle Details zu dieser Förderung.

Inhalt:
Teil 1 - Fachpraxis (Meistervorbereitungskurs Elektrotechniker)
Entwurfsarbeiten:
Planen, Zeichnen, Fachkalkulation, Installationsarbeiten
Arbeitsprobe:
Messen elektrischer Grundgrößen, Messen gemäß VDE-Bestimmungen, Zusammenbau und Überprüfung elektrischer Schaltungen, Fehlersuchen, mechanische Bearbeitungsverfahren und Verarbeitungsverfahren
Teil 2 - Fachtheorie (Meistervorbereitungskurs Elektrotechniker)
Grundlagen:
Mathematik, Physik, Chemie, Gleich- und Wechselstromtechnik, Messtechnik und Elektrotechnik
Fachtechnik:
Werkstoffkunde, Elektrische Anlagen - Energietechnik, Elektrische Anlagen - Kommunikationstechnik, Elektrische Geräte, Elektrische Maschinen, Umweltschutz, fachbezogene Vorschriften, Steuerungs- und Regelungstechnik, Datenverarbeitung für das Elektrohandwerk und Qualitätsmanagement
Für den erfolgreichen Besuch des Lehrgangs ist ein eigener Laptop zwingend erforderlich. Die genauen Informationen zur Konfiguration erhalten Sie am Info-Abend.

Abschluss:
Meisterschule Elektrotechniker/in:
Die Prüfung findet im Anschluss an den Lehrgang vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Freiburg statt. Nähere Einzelheiten erfahren Sie bei der Handwerkskammer Freiburg, Bismarckallee 6, 79098 Freiburg. Die Mitarbeiter/innen der Handwerkskammer, Bereich Meister- und Fortbildungsprüfungen, beraten Sie gerne. Sie erreichen diese unter den Telefonnummern 0761 21800-245, -250 und -260.

Für die Vorbereitungslehrgänge Teil 1 (praktische Prüfung) und Teil 2 (fachpraktische Kenntnisse) der Meisterprüfung gilt der Rahmenstofflehrplan auf der Grundlage der Verordnung über das Berufsbild und über die Prüfungsverordnungen im praktischen Teil und im fachpraktischen Teil der Meisterprüfung für das Elektrotechnikerhandwerk.

Weitere detaillierte Angaben zum Prüfungsablauf finden auf der Seite <a href=https://www.hwk-freiburg.de/de/weiterbildung/meisterpruefung target=_blank>Meisterprüfung</a>.

Ziel:
Durch aktive Mitarbeit und regelmäßige Teilnahme am Meistervorbereitungslehrgang Elektrotechniker sichern Sie sich die optimale Vorbereitung auf die jeweiligen Prüfungen im fachpraktischen und fachtheoretischen Teil.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: