Effiziente Projektmanagement-Methoden: systematisch - konkret - kompakt

Kurs-ID 33525.00.015
Datum 05.07.2023 bis 07.07.2023
Kosten 1.430,00 €
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) A. BraigBraig Consult, Systemisches Projektmanagement. Coaching., Führungskräf
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Methoden- und Führungskompetenz gekonnt anwendenProjektmanagement ist eine praxisorientierte klassische und moderne Methodik, um komplexe Vorhaben effizient abzuwickeln. Das gilt zum Beispiel für Projekte wie Organisation, IT, Produkt- und Standortentwicklung, Bau, Forschung und Veranstaltungen. Der Einsatz professioneller Planungs- und Steuerungsmethoden (klassisch/agil/hybrid) und die Führung engagierter Teams sind für Unternehmen kritische Erfolgsfaktoren.Das Seminar zeigt Methoden, um Projekte zu leiten, zu planen und zu steuern, Projektabwicklung und Systemplanung zu dokumentieren und den Status gegenüber Entscheidungsträgern zu berichten. Professionelle Projektmanagement-Methoden (klassisch und agil) werden praxisgerecht geschult. Die Teilnehmer können die Planungsqualität, die Realisierungssicherheit, die Wirtschaftlichkeit und die Erfolgschancen ihrer Projekte deutlich erhöhen. Das ganzheitliche Verständnis der Management-Aufgaben und des Zusammenwirkens der Methoden sind zentrale Anliegen in dem Seminar.Methoden
Vorträge, Diskussionen, praktische Gruppenübungen zu den Analyse- und Planungsmethoden an ausgewählten Projekten der Teilnehmer wechseln mit Präsentationen ab. Erfahrungsberichte und Praxisbeispiele des Referenten illustrieren das Gelernte.

Konzept und Stil
Neben den „harten“ Projektmanagement-Methoden werden die „weichen“ Elemente wie Führung, Delegation, Kommunikation, Motivation und Moderation überzeugend vermittelt. Das Training ist praxisgerecht an den Teilnehmern orientiert vor dem Hintergrund langjähriger Arbeits- und Lebenserfahrung. Diese erfolgreiche Trainingspraxis beruht darauf, dass die unterschiedlichen Sprachen und Interessen zwischen Leitungsebenen und operativen Ebenen gründlich verstanden werden. Die handelnden Menschen werden in strategischem Denken, systematischer Planung, pragmatischem Realisieren und sozialem Verhalten gezielt unterstützt. Der Stil des Trainings ist intensiv, konzentriert und humorvoll, und lädt zur aktiven Mitarbeit ein.

 

Gelistet in folgenden Rubriken: