Dekorationsbau und Brandschutz nach IGVW SQP7 und SQP8

Kurs-ID DBB22
Datum 07.12.2022 bis 09.12.2022
Dauer 3 Tage
Unterrichtszeiten 09:00 Uhr- 18:00 Uhr
Kosten 890,00 €
Zielgruppe Alle an der Herstellung und dem Betrieb von Dekoration beteiligten Personen z. B. aus dem Theater, Rundfunkanstalten, Messen
Voraussetzung Erfahrung im Dekorationsbau
Abschluss Zertifikat der Event-Akademie
Förderung Ja, Infos auf der Homepage
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Paul Radicke, Prof. Stephan Rolfes, Fabian Iberl, Stefan Kluge
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Akademiebühne
Allee Cité 5
76532 Baden-Baden

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Das Seminar behandelt u. a. das Planen, Entwerfen, Konstruieren, Herstellen, Verwenden und Entsorgen sowie das Bereitstellen am Markt (z. B. Verkauf und Vermietung) von Dekorationsbauten.
Dekorationsbauten in Veranstaltungs- und Produktionsstätten sind keine baulichen Anlagen im Sinne des Bauordnungsrechts. Sie sind als veränderbare Einrichtungen anzusehen und können sowohl im Bühnen-/Szenenbereich als auch in anderen Bereichen von Veranstaltungs- und Produktionsstätten für szenische Darstellungen wie u. a. Zuschauerräumen, Foyers, Sälen oder Mehrzweckhallen als temporäre Einrichtungen eingesetzt werden. Das Seminar vermittelt die Inhalte der igvw Standards SQP7 Dekorationsbau und SQP8 Brandschutz im Dekorationsbau sowie den Erwerb der Sachkunde zum Nachweis von Brandeigenschaften gemäß igvw SQQ8.

SEMINARZIEL
Vertiefte Kenntnisse und Befähigung zur technischen Konzeption, die Ausführung und den Betrieb von Dekorationsbauten.

SEMINARINHALTE
-Allgemeines
-Lebensphasen eines Dekorationsbaus
-Konstruktion
-Herstellung
-Entwurf
-Ausführung
-Dokumentation
- Fremdvergaben
-Vermietung, Verkauf, Verleihung, Mitbenutzung
-Brandschutz
- Prüfverfahren

*Lehrgangsinhalte vorbehaltlich Änderungen und Ergänzungen bedingt durch Dozentenverfügbarkeit und besondere Ereignisse

 

Schlagworte
produktion, brandschutz, veranstaltungstechnik

 

Gelistet in folgenden Rubriken: