CompTIA PenTest+ Penetration Tester/Ethical Hacker

Kurs-ID 5138-0077-20230227
Datum 27.02.2023 bis 24.03.2023
Dauer 4 Wochen
Unterrichtszeiten Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:35 Uhr (in Wochen mit Feiertagen von 8:30 bis 17:10 Uhr)
Kosten k. A.
Zielgruppe IT-Fachleute, (Fach-) Informatiker:innen, Programmierer:innen
Voraussetzung Die CompTIA Security+ Zertifizierung wird empfohlen oder 3-4 Jahre Praxiserfahrung in der Informationssicherheit oder verwandten Bereichen. Gute Englisch-Kenntnisse für die Zertifizierungsprüfung werden vorausgesetzt.
Abschluss Zertifikat/Teilnahmebestätigung
Förderung Arbeitsagentur, Jobcenter, Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaften, BFD, DRV
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 6
max. Teilnehmerzahl 25
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
alfatraining Bildungszentrum GmbH
Herrenstr. 1
79539 Lörrach

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
NeinJaNein

 

Beschreibung
Penetration Tester/Ethical Hacker:

Planen und Scoping (ca. 2 Tage)
Governance-, Risiko- und Compliance-Konzepte
Bedeutung des Scopings und
organisatorische/kundenseitige Anforderungen
Ethische Hacking-Mentalität: Wahrung von Professionalität und Integrität

Informationserfassung und Identifizierung von Sicherheitslücken (ca. 4 Tage)
Passive Aufklärung
Aktive Aufklärung
Analyse der Aufklärungsergebnisse
Vulnerability Scanning

Angriffe und Exploits (ca. 5 Tage)
Angriffsvektoren und Netzwerkangriffe
Wireless Attacks
Anwendungsbasierte Angriffe
Angriffe auf Cloud-Technologien
Angriffe gegen spezialisierte Systeme
Social Engineering
Post-exploitation Phase

Berichterstattung und Kommunikation (ca. 3 Tage)
Wichtige Bestandteile schriftlicher Berichte
Analyse der Ergebnisse und Empfehlungen für
die entsprechende Abhilfe
Bedeutung der Kommunikation während des Penetrationstests
Aktivitäten nach der Berichterstellung

Tools und Codeanalyse (ca. 3 Tage)
Grundkonzepte des Scripting und der Softwareentwicklung
Analyse eines Skripts oder Codebeispiels zur Verwendung in einem Penetrationstest
Tools während der Phasen eines Penetrationstests: Scanner, Anmeldetools, Debugger, OSINT, Wirelsess Tools, Webanwendungen, Social Engineering Toolkit, Remote Access, Netzwerktools, Steganographie-Tools, Cloud Tools, u.m.

Projektarbeit/Fallstudie, Zertifizierungsvorbereitung und Zertifizierungsprüfung (ca. 3 Tage)
CompTIA PenTest+ PT0-002 (in englischer Sprache)

 

Gelistet in folgenden Rubriken: