Konfliktmanagement. Was tun wenn’s brennt?

Kurs-ID 222WB10621
Datum 06.12.2022
Dauer 1 Tag
Unterrichtszeiten 09:00 - 16:30
Kosten 290,00 €
Zielgruppe Arbeitnehmer/Berufstätige
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 4
max. Teilnehmerzahl 12
Dozent Lebuhn, Gerret
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
wb VHS-Haus, E08
Zehntgasse 10
74189 Weinsberg

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Neink. A.Nein

 

Beschreibung
Jeder von uns erlebt Konflikte auf unterschiedliche Art und Weise. Im beruflichen Kontext ist es besonders wichtig, Konflikte richtig zu meistern und sich deren positiven Aspekt zunutze zu machen. Konflikte werden eher als negativ empfunden, können jedoch, wenn sie auf lösungsorientierte Weise ausgetragen werden, einen wichtigen Beitrag zur Kollegialität und Besprechungskultur im Unternehmen beitragen. Grundlage dafür ist eine Konflikt-Kultur, die zum einen Emotionen zulässt und zum anderen gegenseitige Wertschätzung zugrunde legt.

- Konfliktarten und deren Auswirkungen auf mich und andere im Unternehmen
- Regeln für konstruktive Konflikte, mithilfe von Kompromissbereitschaft („win-win“-Situation)
- Mediativ in Krisensituationen als neutrale dritte Person agieren
- Verantwortung für die eigene Rolle im Konflikt übernehmen und somit neue Perspektiven für die Beteiligten schaffen

 

Gelistet in folgenden Rubriken: