Grundlagen der Motorsägenarbeit (Modul A)

Kurs-ID 222IL10462
Datum 14.01.2023 bis 21.01.2023
Dauer 2
Unterrichtszeiten 08:00 - 12:30
Kosten 180,00 €
Zielgruppe Erwachsene allgemein
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 8
max. Teilnehmerzahl 12
Dozent Winkler, Andreas; Ferdinand Dienstleistungen, FED Forst- und Gartenpflege
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
il Grundschule, Raum 510
Bollwerkstraße 9
74360 Ilsfeld

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Neink. A.Nein

 

Beschreibung
Der Lehrgang vermittelt Grundkenntnisse im Umgang mit der Motorsäge. Inhalte:
- Modul A Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge, DGUV-Information 214-059
- Umgang mit Motorsägen und Werkzeugen, Aufbau und Funktionsweise der Motorsäge
- Arbeitssicherheit, Ergonomie, Unfallverhütung
- Regelmäßige Pflege und Wartung der Motorsäge und Schneidegarnitur
- Motorsägeneinsatz in der Praxis: Arbeitsvorbereitung, Einsatzbedingungen, Sägeübungen am liegenden und stehenden Schwachholz, Schnitttechniken, Spannungen im Holz
- fachgerechte Fällung von Schwachholz
- Personenbezogene Lernerfolgskontrolle der theoretischen und praktischen Ausbildung (Prüfung)
Praktische Übungen finden im Wald statt. Die einfache Fahrt kann 25 Kilometer betragen.
Die erfolgreichen Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat.
Waldbesitzer und andere Interessenten, die Bäume fällen wollen, müssen zusätzlich das Modul B absolvieren. Das erfolgreich abgeschlossene Modul A ist Zugangsvoraussetzung für Modul B.
Jede*r Teilnehmende muss folgende Ausrüstung mitbringen: Sicherheitsgerechte Motorsäge mit biologisch abbaubarem Kettenschmieröl und Alkylattreibstoff, Schnittschutzhose, Waldarbeiterschuhe mit Schnittschutz, Waldarbeiterschutzhelm mit Gehör- und Gesichtsschutz (Helm nicht älter als 4 Jahre), Arbeitshandschuhe, Schreibzeug, Vesper und Getränk für die Pause. Die persönliche Ausrüstung muss brauchbar und unbeschädigt sein und wird beim 2. Termin benötigt.
Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre, körperliche und geistige Eignung

 

Gelistet in folgenden Rubriken: