Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Kurs-ID 123602-0
Datum 28.08.2023 bis 08.09.2023
Dauer 80.0
Unterrichtszeiten Mo+Di+Mi+Do+Fr 08:00 - 16:00 Uhr
Kosten 1.350,00 €
Zielgruppe Der Kurs wendet sich an alle, die keine ausgebildeten Elektrofachkräfte sind, aber einfache Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln vornehmen wollen.
Voraussetzung Nach BGG 944 Voraussetzung für die Ausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten ist eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine gleichwertige berufliche Tätigkeit. Diese Ausbildung bzw. Tätigkeit muss für die festgelegten Tätigkeiten durch eine zusätzliche Ausbildung im elektrotechnischen Bereich ergänzbar sein.
Abschluss Prüfung mit HWK Zertifikat
Förderung Wenn Fachkursförderung bewilligt wird, reduziert sich die Teilnahmegebühr um 25%, bei Teilnehmern ab dem vollendeten 55. Lebensjahr um 50%. Fachkursförderung ist möglich für Mitarbeiter/-innen und Personen, die ihren Wohnsitz oder Beschäftigungsort in Baden-Württemberg haben. Ausgeschlossen von der Fachkursförderung sind Mitarbeiter/-innen des öffentlichen Dienstes sowie Personen mit Wohnsitz in d
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 8
max. Teilnehmerzahl 14
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Bildungsakademie Waldshut
Friedrichstraße 3
79761 Waldshut-Tiengen

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
NeinNeink. A.

 

Beschreibung
<UL>
<LI>Grundlagen der Elektrotechnik
<LI>Gefahren und Wirkungen des elektrischen Stroms, Schutzmaßnahmen
<LI>Unfallverhütung beim Arbeiten mit Strom, Erste Hilfe, Verantwortung
<LI>Betriebsspezifische elektrische Anforderungen: Funktionskontrolle der angeschlossenen Geräte
<LI>Praktische Übungen: Anschluss und Austausch von gewerksspezifischen Elektrogeräten</LI></UL>

 

Gelistet in folgenden Rubriken: