SAP-Berater/-in - Business Process Integration mit SAP S/4HANA

Kurs-ID A316-43
Datum 19.12.2022 bis 25.01.2023
Dauer 6 Wochen
Unterrichtszeiten Mo.-Fr. 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Kosten k. A.
Zielgruppe Arbeitsuchende mit kaufmännischer Qualifikation, die ihre SAP-Kenntnisse aktualisieren bzw. erweitern möchten, kaufmännisch interessierte Arbeitsuchende, die ihre beruflichen Chancen mit einer SAP-Zertifizierung erhöhen möchten, Hochschulabsolventen mit oder ohne Abschluss, Quer-/Wiedereinsteiger/-innen und Rehabilitanden/-innen
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Virtuelles Klassenzimmer
Voraussetzung gute Deutschkenntnisse, Grundkenntnisse in Microsoft Office und Erfahrung mit Internet-Browsern, Grundkenntnisse betrieblicher Geschäftsprozesse, Kursempfehlung: SAP S/4HANA User Certification - Grundlagen, Teilnahme an einem unverbindlichen Beratungsgespräch
Abschluss International anerkanntes SAP-Beraterzertifikat: Certified Application Associate Business Process Integration with SAP S/4 HANA
Förderung Förderung über einen Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit (SGB III) bzw. Jobcenter (SGB II), durch Rentenversicherungsträger, durch den ESF (Europäischer Sozialfonds) oder nach dem Soldatenversorgungsgesetz von bis zu 100 %.
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 4
max. Teilnehmerzahl 25
Dozent GFN-Dozententeam
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
GFN GmbH Trainingscenter Stuttgart
Kronenstraße 22
70173 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Jak. A.

 

Beschreibung
Die Digitalisierung ist in vollem Gange, die Relevanz innovativer IT-Lösungen wie SAP S/4HANA nimmt stetig zu. Am Arbeitsmarkt gefragt sind praxisorientiertes Fachwissen sowie SAP-Beratungskompetenzen. Erhöhen Sie Ihre Chancen im Wettbewerb mit einer SAP-Beraterzertifizierung und sichern Sie sich eine vielversprechende Zukunftsperspektive!

Prozesse in Kernbereichen wie Rechnungswesen, Logistik, Vertrieb oder Personalmanagement werden in Unternehmen zunehmend mit SAP-Systemen gestaltet. Entsprechend steigt die Nachfrage nach beratungskompetenten Mitarbeitern oder externen Consultants, die diese Prozesse analysieren und die notwendige Anpassung der SAP-Systeme begleiten. Wer über nachweisbare SAP-Beraterfähigkeiten, insbesondere zur neuen Business Suite SAP S/4HANA, verfügt, hat daher beste Chancen auf einen zukunftsfähigen Arbeitsplatz. Über sämtliche Branchen hinweg finden sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten, unter anderem in der Projektleitung, Unternehmens- und Softwareberatung oder in der Anwenderbetreuung und -schulung.

SAP S/4HANA ist die neue Business Suite von SAP und Nachfolger des klassischen SAP ERP. In diesem Kurs lernen Sie, wie die Kernprozesse im Unternehmen mit SAP S/4HANA interagieren. Sie erwerben fundierte Kenntnisse über die einzelnen Geschäftsprozesse, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und die Integration der Unternehmensanwendungen in SAP S/4HANA.

SAP S/4HANA Enterprise Management - Übersicht
Neue Benutzererfahrung: SAP Fiori UX
Grundlagen zu SAP S/4HANA
Finanzbuchhaltung und internes Rechnungswesen - Übersicht und Grundlagen
Human Capital Management
Beschaffungsprozess in SAP S/4HANA
Warehouse Management - Umlagerung
Plan-to-Produce-Prozess in SAP S/4HANA
Order-to-Cash-Prozess in SAP S/4HANA
Projektsystem
SAP Enterprise Asset Management (EAM)
Prüfungsvorbereitung und Prüfung

 

Schlagworte
sap, beratung, business, zertifizierung, sap vertrieb, kaufmaennische weiterbildung, it weiterbildung, it fortbildung, business consulting, process management

 

Gelistet in folgenden Rubriken: