Instandhaltungsplaner (TRA). Korrekte Planung / Terminierung.

Kurs-ID 10207
veröffentlicht bis 18.04.2023
Onlinekurs Dieses Angebot findet digital statt.
Termine 19.04.2023
üblicher Zeitraum 3 Tage
Zeitaufwand pro Tag 8 Stunden
Zeitaufwand (Gesamt) 24 Stunden
Kosten 1.511,00 €
Kostendetails inkl. Prüfungsgebühr, Teilnehmerunterlagen
Voraussetzung Vorarbeiter und Meister in der Instandhaltung, Instandhaltungsplaner, Instandhaltungsingenieure, Mitarbeiter aus der Arbeitsvorbereitung, Führungskräfte aus Betrieb, Produktion und Technik.
Abschluss Zertifikat
Ansprechpartner Frau Eva Wehrkamp
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde-URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter

 

Beschreibung
Modul 2 des 3-moduligen Lehrgangs von der Instandhaltungsfachkraft (TRA) bis zum Instandhaltungsprofi (TRA).
Auf Basis der Kenntnisse aus Modul 1 erfahren Sie in diesem 2. Modul, wie Instandhaltungsmaßnahmen entsprechend dem Jahresbudget und den Instandhaltungszielen geplant und terminiert werden. Bestehende Instandhaltungspläne, unerwartet auftretende Instandhaltungsaufgaben und die Ergebnisse von Schwachstellenanalysen sollten in die Planung einbezogen werden.


Inhalte:
1. Tag:
- Zustands- und zuverlässigkeitsbasierte Instandhaltungsstrategien
- Innerbetriebliche Prozesse und Auftragsmanagement
- Integration von arbeitsvorbereitenden Planungs- und Terminierungstätigkeiten in die bestehende Organisation und Prozesse
- Praxisübungen zu Instandhaltungsprozessen
- Entwicklung von präventiven Instandhaltungsplänen
- Ermittlung des kritischen Zustands von Anlagen
- Praxisorientierte Beispiele
- Diskussionsrunde

2. Tag:
- Effiziente Steuerung von Materialressourcen durch Ersatzteilmanagement
- Steuern von externen Dienstleistern durch optimales Lieferantenmanagement
- Nutzgraderweiterung durch Einsatz eines Instandhaltungsplanungssystems (IPS)
- Praxisorientierte Beispiele
- Diskussionsrunde

3. Tag:
- Kosten- und Leistungskennzahlen (betriebswirtschaftlich, technisch, organisatorisch)
- Planung und Überwachung von Budgets (CapEx, OpEx)
- Durchführung von Zuverlässigkeitsanalysen
- Dokumentenmanagement in der Instandhaltung
- Personal- und Mitarbeitersteuerung
- Praxisorientierte Beispiele
- online-Prüfung

Dieser Kurs findet im virtuellen Klassenzimmer mit Referent und anderen Teilnehmern statt.
Wie ein Virtual Classroom funktioniert, welche technischen Voraussetzungen nötig sind und vieles mehr erfahren Sie hier: https://akademie.tuv.com/page/digital-learning#faq


Weitere Module der Lehrgangsreihe:
- Instandhaltungsfachkraft (TRA): Modul 1, www.akademie.tuv.com/s/10206
- Instandhaltungsprofi (TRA): Modul 3, www.akademie.tuv.com/s/10215

 

Schlagworte
projektmanager, auftragsbearbeitung, vorbereitung, projektmanagement, instandhaltung, instandsetzung, auftragsabwicklung

 

Gelistet in folgenden Rubriken: