Konflikte nachhaltig klären- Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Datum 25.02.2023 bis 26.02.2023
Dauer zweitägig
Unterrichtszeiten 9.00-17.00 und 9.00-16.00
Kosten k. A.
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl 6
max. Teilnehmerzahl 12
Dozent Edith Albertz
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Seminarraum
88662 Überlingen (Bodensee)

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Jak. A.k. A.

 

Beschreibung
Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Unstimmigkeiten oder Streit sind Teil unseres Alltags – im Beruf ebenso wie im Privatleben. Wie gehe ich mit Konflikten um, ohne zu explodieren oder zu verstummen? Wie formuliere ich klar und verständlich, was mir wichtig ist? In diesem Kurs lernen Sie eine „neue Sprache“ kennen, in der Sie Kritik und Ärger ehrlich und ohne Vorwürfe ausdrücken können. Grundlage dafür ist Klarheit über die eigenen Beweggründe, die eigenen Bedürfnisse. Sie üben, Verständnis für sich und den anderen zu entwickeln und dadurch in Konflikten gelassener zu reagieren. So werden Lösungen möglich, die von allen Beteiligten getragen werden. Anhand eigener Beispiele können Sie das Erlernte ausprobieren und üben.
Kosten nach Selbsteinschätzung zwischen 340 € und 560 €

 

Schlagworte
unternehmenskommunikation, teamentwicklung, teamtraining, kommunikationstraining, teamleitung, effektive kommunikation und meetings, kommunikationskompetenz, kommunikationsmanagement, konfliktloesung, konfliktmanagement

 

Gelistet in folgenden Rubriken: