Muh, mäh, miau und kikeriki - Naturkindergarten mit Tieren

Datum 22.04.2023
Dauer 1 Tag
Unterrichtszeiten 9.00-17.00 Uhr
Kosten 140,00 €
Zielgruppe Menschen, die mit Kindern im Kindergartenalter arbeiten
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Wochenendveranstaltung
Voraussetzung keine
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 8
max. Teilnehmerzahl 15
Dozent Cornelia Wieland
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Seehaus Leonberg
71229 Leonberg (Württemberg)

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Jak. A.k. A.

 

Beschreibung
Spucken Hühner die Eier aus? Wie fühlt sich Schafwolle an? Wie unterhalten sich Kaninchen? Und können Ziegen gut klettern? All solche Fragen stellen Kinder im Alltag. Leben Tiere auf dem Gelände des Kindergartens, können sie es selbst herausfinden. Zusätzlich lernen die Kinder im Umgang mit Tieren sehr viel, z.B. Fürsorge und Verantwortung, Lebenszyklus, Grenzen anderer erkennen und akzeptieren, uvm.

Inhalte:
• Welche (Nutz-) Tiere eignen sich für Kinder?
• Hintergrundwissen zu Nutztieren
• Kinderfreundlicher Stall
• Kindergartenalltag mit Tieren
• Selbsterfahrung mit den Tieren

Die Fortbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die Tiere in ihren Kindergartenalltag integrieren wollen


 

Schlagworte
kreativitaet, achtsamkeit, kinder, kindergarten, naturpaedagogik, kindertagesstaette, tiere

 

Gelistet in folgenden Rubriken: