DP-300: Administering Relational Databases on Microsoft Azure

Kurs-ID LS20.284
Datum 02.01.2023 bis 30.01.2023
Dauer 4-Wochen-Kurs
Kosten kostenlos
Zielgruppe Datenbank-Administratoren
Voraussetzung Gute Grundkenntnisse im Bereich Datenbanken
Abschluss Zertifikat des Bildungsträgers
Förderung Kompletter Kurs förderfähig z.B. mit Bildungsgutschein, über Berufsförderungsdienst (BFD) oder bei Kurzarbeit
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
future Training & Consulting GmbH
Keltergasse 3
89073 Ulm

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Jak. A.

 

Beschreibung
- Die Rolle des Azure-Datenbankadministrators:
- Azure-Datenplattformrollen
- Azure-Datenbankplattformen und -optionen
- SQL-Server-Kompatibilitätsebenen
- Azure-Vorschau-Features
- Planung und Implementierung von Datenplattformressourcen:
- Bereitstellung von SQL Server mithilfe von IaaS
- Bereitstellung von SQL Server mithilfe von PaaS
- Bereitstellung von Open-Source-Datenbanklösungen auf Azure
- Implementierung einer sicheren Umgebung:
- Konfiguration der Datenbankauthentifizierung
- Konfiguration der Datenbankautorisierung
- Implementierung der Sicherheit für ruhende Daten
- Implementierung der Sicherheit für Daten im Übergang
- Implementierung von Compliancekontrollen für sensible Daten
- Überwachung und Optimierung von Ressourcen:
- Grundlinien und Performanceüberwachung
- Hauptursachen von Performanceproblemen
- Konfiguration von Ressourcen für eine optimale Performance
- Benutzerdatenbankkonfiguration
- Performancebezogene Wartungsaufgaben
- Optimierung der Abfrageleistung:
- SQL-Server-Abfragepläne
- Performancebasiertes Datenbankdesign
- Evaluierung von Performanceverbesserungen
- Automatisierung von Aufgaben:
- Einrichtung der automatischen Bereitstellung
- Definieren geplanter Aufgaben
- Konfiguration erweiterter Ereignisse
- Verwaltung von Azure-PaaS-Ressourcen mithilfe von automatisierten Methoden
- Planung und Implementierung einer Hochverfügbarkeits- und Disaster-Recovery-Umgebung:
- Hochverfügbarkeits- und Disaster-Recovery-Strategien
- IaaS-Plattform- und -Datenbanktools für HADR
- PaaS-Plattform- und -Datenbanktools für HADR
- Datenbankbackup und -recovery

 

Gelistet in folgenden Rubriken: