Produkt- / Objekt-Rendering mit Autodesk 3ds Max

Kurs-ID LS20.407
Datum 02.01.2023 bis 02.03.2023
Dauer 8-Wochen-Kurs
Kosten kostenlos
Zielgruppe Das Modul richtet sich an alle Künstler, Grafiker, Architekten und 3D-Artists, die fundierte Kenntnisse erwerben wollen, um in ihrer Branche mit Autodesk 3ds Max zu arbeiten.
Voraussetzung Fundierte Kenntnisse PC, Englischkenntnisse, Gute Kenntnisse in Autodesk 3ds Max
Abschluss Zertifikat des Bildungsträgers
Förderung Kompletter Kurs förderfähig z.B. mit Bildungsgutschein, über Berufsförderungsdienst (BFD) oder bei Kurzarbeit
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
future Training & Consulting GmbH
Storlachstraße 4
72760 Reutlingen

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Jak. A.

 

Beschreibung
- Shading: Grundlagen der Autodesk 3ds Max Materialien
- Material Eigenschaften verstehen
- Mit Shading Networks arbeiten
- Texturen in Shading Networks verwenden
- Verschiedene Shading Probleme lösen
- Physically Based Rendering (PBR) in 3ds Max
- Grundlagen PBR
- Texturen aus anderen Anwendungen importieren
- Der Stingray Shader (PBS)
- Arnold Renderer in 3ds Max
- Arnold Rendereinstellungen
- Farbmanagement und Linearer Workflow
- Beleuchten mit 3ds Max und Arnold Lichtern
- Beleuchtung mit High Dynamic Range Bildern (HDRI)
- Arnold Shader & Materialien
- Arnold Utility Nodes
- Das Arnold UserData Shader
- Arnold Procedurals
- Effekte mit Arnold rendern
- Prozedurales Shading mit Arnold
- Render Ausgaben (Export)
- Arnold Render Ausgaben
- Arnold Light Groups
- Ausgaben für das Compositing (AOVs)
- Shading, Lighting & Rendering mit Praxisbeispielen
- Haut und Haare (Skin Shader & Hair Shader)
- Produkte beleuchten
- Räume beleuchten (Interior)
- Außenumgebungen beleuchten (Exterior)
- Komplexe Übungen und Anwendungsbeispiele

 

Gelistet in folgenden Rubriken: