BIM-Manager/-in

Kurs-ID 4058-0052-20210927
Datum 27.09.2021 bis 22.10.2021
Dauer 4 Wochen
Unterrichtszeiten Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:35 Uhr (in Wochen mit Feiertagen von 8:30 bis 17:10 Uhr)
Kosten k. A.
Zielgruppe Der Lehrgang richtet sich an Architekten/-innen, Bauingenieure/-innen, Bauzeichner/-innen, Bautechniker/-innen und Fachkräfte mit entsprechender Berufsausbildung und -erfahrung.
Abschluss Zertifikat/Teilnahmebestätigung
Förderung Arbeitsagentur, Jobcenter, Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaften, BFD, DRV
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl 6
max. Teilnehmerzahl 25
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Nein.
Veranstaltungsort
 
alfatraining Bildungszentrum GmbH
Belfortstraße 2
69115 Heidelberg

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
NeinJaNein

 

Beschreibung
BIM-Manager/-in - Building Information Modeling:

BIM Grundlagen (ca. 3 Tage)
Einführung in die BIM-Methode
Notwendigkeit neuer kollaborativer Formen
Vorteile und Herausforderungen der BIM-Methode
Informationsaustausch
BIM-Projektdokumente
Offene und interoperable Lösungen
buildingSMART als Organisation
BIM-Kompetenzbewertung
Nationale Besonderheiten in der Anwendung von BIM
Nationale Normen und Richtlinien

BIM in den Phasen: Planen-Bauen-Betreiben (ca. 3 Tage)
BIM in den frühen Phasen und im Wettbewerb
Fachmodelle und die Koordination der Daten
BIM-Anwendung in der Haustechnik
Auswertungen und Nutzung der Modelldaten in der Planungsphase 
BIM in der Realisierungsphase
BIM im Bestand und in der Bewirtschaftungsphase

BIM Projektausrichtung (ca. 4 Tage)
Forderung des Auftraggebers 
Umsetzung der Standards
Informationsbedürfnisse und Ziele des Bauherren
BIM Steuerung für Bauherren
Projektorganisation und Anwendungsfälle
Objektorientierter Modellaufbau, BIM-Werkzeuge
Modellqualitäten, Klassifikation und Koordinierung

BIM Management (ca. 3 Tage)
Formulierung der BIM-Zielsetzung 
Bedingungen für erfolgreiche BIM-Projekte
Projektbegleitung, Datenmanagement und Reporting des BIM-Einsatzes
Erstellen von BIM-konformen Vorlagen und Richtlinien für alle Planungsbeteiligten

Rechtliche Grundlagen (ca. 1 Tag)
BIM und HOAI – Auswirkungen auf das Preisrecht Haftungsfragen und -regelungen

IFC-Datenmodell (ca. 3 Tage)
Basiswissen Datentausch
Arten des Datentausches
IFC Grundlagen
IFC Übersetzer Einstellungen
DWG/DXF Einstellungen
Auswertung mit BIM-Software
Projektdaten: Ablage, Ordnerstruktur
Speichern verschiedener Dateiformate

buildingSMART/VDI-Zertifizierung: Professional Certification – Foundation Basic Module (ca. 0,5 Tage)

Projektarbeit (ca. 2,5 Tage)
Zur Vertiefung der gelernten Inhalte
Präsentation der Ergebnisse

 

Gelistet in folgenden Rubriken: