Gesamtlehrgang: Fachplaner/-in Barrierefreies Bauen

Als Mitglied oder Kunde einer unserer Partnerorganisation erhalten Sie Sonderkonditionen bei der Teilnahme an unseren Präsenz– oder Online-Live-Seminaren!
Kurs-ID FPBF01
Datum 10.11.2021 bis 15.12.2021
Unterrichtszeiten 09:30-17:00
Kosten 2.128,00 €
Zielgruppe Architekten und Ingenieure, Planer, Projekt- und Bauleiter sowie Sachverständige.
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Online-Live-Seminar
folgt
73760 Ostfildern

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Sie werden Experte / Expertin für barrierefreies Bauen und lernen die Inhalte und die Umsetzung der Planungsgrundlagen für Barrierefreies Bauen DIN 18040-1 und DIN 18040-2 anzuwenden.
Dabei lernen Sie barrierefreie Lösungen für alle Bauphasen (Neubau und Bestand) kennen und die Bautechniken, -vorschriften und Planungsgrundlagen sicher umzusetzen.

5-tägiger Online-Lehrgang mit Abschlussprüfung (48 Unterrichtseinheiten)

Technisches Regelwerk und Funktionseinschränkungen
Grundsatz der Barrierefreiheit
Techniknormen zum Barrierefreien Bauen
Barrierefreies Bauen in Bauordnungen und Verordnungen
Einführungen über Technische Baubestimmungen
Anwendungsbereich, Nutzungen, Nutzergruppen

DIN 18040-1:2010-10 Barrierefreies Bauen öffentlich zugänglicher Gebäude
Planungsgrundlagen der DIN 18040-1:2010-10
Anforderungen an die Erschließung von öffentlichen Verkehrsfläche bis zur zweckgemäßen Nutzung
Anforderungen an Räume und zusätzliche Anforderungen an häufige spezifische Nutzungen
Fallbeispiele

DIN 18040-2:2011-09 Barrierefreies Bauen von Wohnungen und Gebäuden mit Wohnungen
Planungsgrundlagen der DIN 18040-2:2011-09
Anforderungen an die Erschließung von öffentlichen Verkehrsfläche bis zur zweckgemäßen Nutzung
Anforderungen an Räume innerhalb von Wohnungen
Fallbeispiele

Barrierenreduzierung, Anpassung, Modernisierung
Nachrüstung der stufenlosen Erschließung
Behinderungsbedingter Umbau
Altersgerecht Umbauen
Wohnumfeldverbesserung
Integration barrierefreier Maßnahmen in energetische, brandschutztechnische, sonstige Modernisierungen

Abschlussprüfung

 

Schlagworte
baurecht, ingenieure, architekten, barrierefrei, bauleitung, akademie der ingenieure, fachplaner

 

Gelistet in folgenden Rubriken: