REFA-Grundausbildung für UNI-/HS Absolventen Teil 2 - Ermittlung und Anwendung von Prozessdaten und Teil 3 - Praxiswoche Methodentraining

Kurs-ID 21-O162-3-10
Datum 08.11.2021 bis 19.11.2021
Dauer 10 Seminartage (80 UE)
Unterrichtszeiten Mo.: 08:30 Uhr bis 15:45 Uhr Di.-Do.: 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr Fr.: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Kosten k. A.
Zielgruppe Uni- und Hochschulabsolventen
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Voraussetzung Abgeschlossenes UNI-/HS Studium, REFA Grundausbildung Teil 1
Abschluss REFA Arbeitsorganisator
Förderung AZAV
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl 12
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
REFA Baden-Württemberg e.V. Region Stuttgart-Ulm // Schulungsort Stuttgart
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
NeinJaJa

 

Beschreibung
Hinter der Spezialversion REFA-Grundausbildung für UNI- und Hochschulabsolventen steckt ein komplett neuer Leitgedanke: mehr und in sich konsequent abgestimmtes Knowhow mit spürbar mehr Praxisbezug.

Mit dem zweiten, dritten und vierten Teil der REFA-Grundausbildung 4.0 vervollständigen Sie Ihre persönliche Basiskompetenz in der Arbeitsorganisation. Die Seminare Arbeits- und Prozessdatenmanagement, befassen sich mit der Ermittlung und Anwendung von Prozessdaten, hier liegen die Schwerpunkte auf den Methoden, den Daten, und speziell den Zeitdaten. Sie lernen was wie erfasst, analysiert und praxisgerecht ausgewertet bzw. angewendet wird.

Der vierte und abschließende Teil Praxis- und Methodentraining sorgt mit mit einem durchgängigen Fallbeispiel und seinen Übungen für einen besonderen Effekt. Hier heißt es mit Köpfchen und mit den Händen zu arbeiten. Dadurch wird für Sie vieles direkt erlebbar, fassbar und anschaulich.

 

Schlagworte
arbeit, refa, refa grundschein, refa grundausbildung

 

Gelistet in folgenden Rubriken: