Modernes Einkaufs- und Beschaffungsmanagement

Kurs-ID 1310_212_01H
Datum 08.11.2021 bis 09.11.2021
Dauer 16 Stunden
Unterrichtszeiten 08:30 - 16:30
Kosten 680,00 €
Abschluss
Förderung
Präsenzkurs Keine Angabe.
mind. Teilnehmerzahl k. A.
max. Teilnehmerzahl k. A.
Dozent Armin Lupberger
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
IHK-Zentrum für Weiterbildung
Ferdinand-Braun-Str. 20
74074 Heilbronn

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.k. A.k. A.

 

Beschreibung
Zielsetzung:
Die Notwendigkeit einer ständigen Verbesserung der Einkaufsqualität sowie der permanente Anstieg des Preisdrucks und des Fremdbeschaffungs-Volumens stellen neue Anforderungen an eine zeitgemäße Beschaffungsabteilung. Diese gestaltet sich heutzutage aktiv und selbstverantwortlich, unter Anwendung modernster Einkaufs-Instrumente. Das Ziel dieses Seminars besteht darin, neueste Beschaffungs-Methoden, -strategien und -techniken kennenzulernen und einzusetzen. Es gilt, die besten Ergebnisse für das Unternehmen zu erreichen, den Stellenwert zu erhöhen und den "Gewinnhebel" des Einkaufs anzusetzen.

Inhalt:
- Beschaffungsgrundlagen
- Beschaffungs-Gliederung, -Struktur, -Organisation
- Beschaffungs-Methodik, -Instrumente, -Strategien
- Beschaffungs-Ziele, -Anforderungen "heute"
- Lieferanten-Auswahl/-Bewertung
- Optimale Preise und Kosten
- Supply Management in der Prozesskette
- Freewheeling-Methode inklusive Checklisten-Erstellung
- Verhandlungsführung - Körpersprache, Win-Win-Technik
- Selbst- und Menschenkenntnisse in der Verhandlung
- Darstellung der Erfolgskontrolle
- Benchmarking
- Selbst- und Zeit-Management

Teilnehmerkreis:
Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen aus Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik

 

Gelistet in folgenden Rubriken: