Pflege mit Humor - Lachen als Kraftquelle im Pflegealltag

Datum 22.11.2021
Dauer 1 Tag
Unterrichtszeiten 09:00 - 16:00
Kosten 360,00 €
Zielgruppe Mitarbeiter in der ambulanten und stationären Pflege sowie Beschäftige mit Patientenkontakt
Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Seminar
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl 12
max. Teilnehmerzahl 16
Dozent Prof. Dr. Michael Bossle / Stefan Schiegl
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
RKU-Akademie
Frauenstraße 47
89073 Ulm (Donau)

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
Neink. A.Ja

 

Beschreibung
Humor – wird als Fähigkeit und Bereitschaft, auf bestimmte Dinge heiter und gelassen zu reagieren, beschrieben. Sowohl im privaten Bereich als auch im Berufsalltag erzeugt Humor lachende Gesichter und hellt die Stimmung auf. Warum lachen Erwachsene so viel weniger als Kinder? Ernsthaftigkeit, Arbeitsdruck und Verpflichtungen bestimmen oftmals den Arbeitsalltag vieler Erwachsener. Das Lachen wird dabei oftmals vergessen oder rückt in den Hintergrund und dies, obwohl das Lachen die Erfüllung der täglichen Aufgaben erleichtern und positive Ergebnisse begünstigen kann.

Ziele:
Teilnehmer lernen Humor als Ressource zur Verbesserung des Arbeitsklimas zwischen Kollegen und im Team sowie im Umgang mit Patienten kennen. Durch das Erproben verschiedener Humortechniken und teambildenden Maßnahmen erfahren die Teilnehmer wie Humor im Berufsalltag erfolgreich eingebettet werden kann.

Dozent:
Pflegewissenschaftler (Univ.) und Diplom-Pflegepädagoge (FH)

Inhalte:
- Umfangreiche Hintergrundinformationen zum Thema Humor
- Humortechniken und teambildende Maßnahmen
- Improvisations- und kreativitätssteigernde Verfahren und Übungen
- Praxisnahe Umsetzungsmöglichkeiten im Umgang mit Patienten und Kollegen
- Fallbeispiele aus dem Berufsalltag

Methoden:
Impuls-Vortrag, Praktische Übungen, Interaktionsspiele, Fallbeispiele aus dem Berufsalltag; Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und bequeme Schuhe mit!

Nutzen:
- Nutzung der Kraftquelle Humor für den Pflegealltag
- Verbesserung des Arbeitsklimas
- Stärkung der Beziehungen im Team sowie zu Patienten und Angehörigen

Fortbildungspunkte RbP: 7

 

Schlagworte
pflege, teamarbeit, kommunikation, teamentwicklung, gesundheitspraevention

 

Gelistet in folgenden Rubriken: