Wissens- und Transfermanagement

Datum 15.08.2021 bis 23.09.2021
Dauer 5 Wochen (individuell anpassbar)
Unterrichtszeiten flexibel
Kosten 271,00 €
Zielgruppe Personen, die als Wissensmanager in Unternehmen tätig werden möchten.
Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Fernunterricht/ Fernstudium
Voraussetzung Keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich
Abschluss Wissens- und Transfermanagement
Förderung Dieses Fernstudium kann umfassend gefördert werden - siehe unsere Fördermöglichkeiten: https://www.delst.de/de/foerdermoeglichkeiten/ Wir beraten Sie gerne persönlich unter der gebührenfreien Servicenummer 0800-3357833 oder E-Mail Info@DeLSt.de über Ihre individuellen Möglichkeiten.
Präsenzkurs Dies ist keine Anwesenheitsveranstaltung.
mind. Teilnehmerzahl keine Beschränkung
max. Teilnehmerzahl keine Beschränkung
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Keine Angabe.
Veranstaltungsort
 
Live-Webinar
Bei Ihnen Zuhause
89073 Ulm (Donau)

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
k. A.Neink. A.

 

Beschreibung
Der Fernkurs bereitet Sie optimal auf die Teilprüfung "Wissens- und Transfermanagement" des Geprüften Industriefachwirt IHK vor.

- Start täglich möglich
- Orientierung am Rahmenlehrplan der DIHK
- anerkannter Abschluss
- Ortsunabhängig - komplett online absolvierbar
- zeitlich unbegrenzter Zugang zum Online Campus und aktualisierte Lehrmaterialien
- Kontakt zu Ihrem persönlichen Studienbetreuer

INFORMATIONEN ZUR WEITERBILDUNG WISSENS- UND TRANSFERMANAGEMENT IM INDUSTRIEUNTERNEHMEN

Wissen und Information stellen in sämtlichen Bereichen von Unternehmen die wichtigsten Ressourcen dar. Dazu gehören Fähigkeiten und Fertigkeiten der Mitarbeiter genauso wie Kenntnisse über Marktgegebenheiten und technische Entwicklungen. Aus diesem Grund ist das Online-Studium Wissensmanagement eine Weiterbildung, mit der Sie sich für eine Vielzahl von Tätigkeiten gezielt qualifizieren.

Möchten Sie zum gefragten Wissensmanager werden und Ihr Know-how im Projektmanagement, der Organisationsentwicklung oder dem Qualitätsmanagement einsetzen? Bereiten Sie sich mit dem Studium Wissensmanagement am DeLSt berufsbegleitend auf diese Tätigkeit vor.

BERUFLICHE PERSPEKTIVEN

Ziel der Weiterbildung ist es, nahezubringen, wie Daten in Unternehmen zielgerichtet und ergebnisorientiert zu verwertbarer Information verarbeitet, interpretiert und als Grundlage für Entscheidungen eingesetzt werden können. Im Studium lernen Sie die Gesamtheit an strategischen und operativen Tätigkeiten kennen, anhand derer die Wissensbasis eines Unternehmens beeinflusst und gesteuert wird. Dazu gehört es beispielsweise, einem Mitarbeiter aufzuzeigen, wie er seine Fähigkeiten und Qualifikationen weiterentwickeln und zielorientiert einsetzen kann, eine Unternehmensatmosphäre zu schaffen, die die Entwicklung und den Austausch von Wissen fördert sowie ein Projekt zu planen, es erfolgreich durchzuführen und abzuschließen. Darüber hinaus sind Wissensmanager für die Entwicklung und Organisation von Methoden verantwortlich, die Wissen und Information gliedern und strukturieren, um deren Komplexität auf ein Mindestmaß zu beschränken.

Das Studium Wissensmanagement am DeLSt stellt einen wichtigen Baustein zum Erwerb der Qualifikation "Geprüfter Industriefachwirt (IHK)" dar, da es Sie optimal auf die entsprechende IHK-Teilprüfung "Wissens- und Transfermanagement im Industrieunternehmen" vorbereitet. Sie können sich auch unabhängig davon in diesem Themenbereich weiterbilden. Das Fernstudium ist demnach interessant für alle, die als Wissensmanager in Unternehmen tätig werden möchten. Gemäß der DIHK ist die Organisation des Wissens nicht nur in Großunternehmen, sondern auch vermehrt in kleinen und mittelständischen Betrieben eine wichtige Aufgabe, sodass die Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt nach Experten im Wissens- und Informationsmanagement hoch ist.

ABLAUF UND INHALTE IM DETAIL

Ihr Fernstudium beginnt mit einer freiwilligen Kick-Off-Veranstaltung, die als Live-Webinar durchgeführt wird. In diesem Rahmen werden Ihnen die Besonderheiten Ihres Fernstudiums, aber auch Ihr persönlicher Studienbetreuer und der Online-Campus vorgestellt.

Dieser Studiengang findet in Form eines Fernstudiums statt. Lehrskripte vermitteln die Inhalte nachvollziehbar und an der Praxis ausgerichtet.

Den Einstieg bilden die Organisations- und Personalentwicklung sowie das Projektmanagement als zentrale Bestandteile der Unternehmensentwicklung. Sie lernen Ziel und inhaltliche Gestaltung der Prozesse im Rahmen der Organisationsentwicklung kennen, zu denen beispielsweise die Ausrichtung als lernende Organisation zählt. Die Personalentwicklung umfasst Maßnahmen, die der Weiterbildung der Mitarbeiter dienen, während das Projektmanagement aufzeigt, wie ein Projekt initiiert, geplant, durchgeführt, kontrolliert und abgeschlossen wird. Diese Themenfelder spielen eine bedeutende Rolle im Management eines Wirtschaftsbetriebes.

Fortgesetzt wird der Studiengang mit Lehrgebieten rund um die Beurteilung von Methoden des Informations- und Wissensmanagements. Das Informationsmanagement hat die Aufgabe, relevantes Wissen zu beschaffen, aufzubereiten und es an die richtigen Stellen weiterzuleiten. Es umfasst den komplexen Bereich des Wissens der Mitarbeiter sämtliche betrieblichen Prozesse und Abläufe betreffend. Unterstützt wird es durch eine offene Informations- und Wissenskultur, mit der Mitarbeiter in die Entwicklung eines Betriebes einbezogen werden.

Abschließend zeigt das aufbauende Modul die Zusammenhänge zwischen der Unternehmensentwicklung und dem Wissensmanagement auf. Sie lernen die Bedeutung der Steuerung des Wissenstransfers für das Management eines Unternehmens sowie die Grenzen des Wissensmanagements kennen. Weitere Lehrinhalte umfassen integrative Managementsysteme, etwa Qualitätsmanagementsysteme, das Umweltmanagement und den Arbeitsschutz.

Indem Sie den Studiengang abschließen, bereiten Sie sich auf die Prüfung vor, um das IHK-Zertifikat als "Geprüfter Industriefachwirt (IHK)" zu erwerben. Die Bedeutung dieses Bereiches wurde in der Vergangenheit vom DIHK wiederholt betont.

 

Schlagworte
management, wissensmanagement, weiterbildung, fachwirt, organisationsentwicklung, effektiver wissenstransfer, betriebliche weiterbildung, betriebliche fuehrung, fernunterricht, fernweiterbildung

 

Gelistet in folgenden Rubriken: