Rechte und Pflichten eines Prokuristen

Kurs-ID 33957.00.012
Datum 15.02.2022
Dauer ja
Unterrichtszeiten ja
Kosten 630,00 €
Zielgruppe ja
Voraussetzung ja
Abschluss ja
Akademische Weiterbildung Dieser Kurs richtet sich speziell an Interessenten einer akademischen Weiterbildung.
Speziell für Migranten Dieser Kurs richtet sich speziell an Migranten.
Präsenzkurs Dieser Kurs findet ausschließlich als Anwesenheitsveranstaltung statt.
mind. Teilnehmerzahl keine Beschränkung
max. Teilnehmerzahl keine Beschränkung
Dozent ja
URL des Kurses Details beim Anbieter
Anmelde URL des Kurses Direkte Anmeldung beim Anbieter
spezielles Angebot für Dozenten Ja.
Veranstaltungsort
 
Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

 

AbendkursBildungsgutscheinBarierrefreier Zugang
JaJaJa

 

Beschreibung
Ziel des Seminars:

Anhand von bedarfsorientierten Beispielen aus der Praxis werden Ihnen Formen, Umfang und Grenzen der Prokura, Rechte und Pflichten, die aus handels- und arbeitsrechtlicher Sicht mit der Position des Prokuristen verbunden sind, sowie Haftungsrisiken und Strategien zur Vermeidung von Haftung näher gebracht. Sie erwerben gesicherte Kenntnisse Ihrer Rechte und Pflichten, um unternehmerische Chancen und Risiken rechtzeitig zu identifizieren und entsprechend handeln zu können.



Inhalt des Seminars:

Die handelsrechtliche Stellung des Prokuristen

> Grundlagen: Inhalt und Zweck der Prokura

> Stellvertretungsrecht des BGB

> Formen der Prokura und Abgrenzung zu anderen handelsrechtlichen Vollmachten

> Erteilung der Prokura/Eintragung der Prokura im Handelsregister

> Umfang, Grenzen und Beschränkungen der Prokura

> rechtsgeschäftliche Beschränkungen der Prokura

> Haftung des Prokuristen im Innen- und Außenverhältnis

> Widerruf und Erlöschen der Prokura

> Internationales Privatrecht und Prokura

Die arbeitsrechtliche Stellung des Prokuristen

> der Prokurist als leitender Angestellter im Sinne des Betriebsverfassungsgesetzes

> der Leitende Angestellte im Sinne des Sprecherausschussgesetzes

> der Leitende Angestellte im Sinne des Mitbestimmungsgesetzes

> der Leitende Angestellte nach dem Kündigungsschutzgesetz

> Anwendung von Tarifverträgen auf den Prokuristen

> Haftung des Prokuristen im Verhältnis zum Arbeitgeber

> vom Prokuristen zum Geschäftsführer

> die sozialversicherungsrechtliche Stellung des Prokuristen

> Wettbewerbsverbote des Prokuristen

 

Gelistet in folgenden Rubriken: